Werden diese Lieder zu neuen Klassikern?

Lebkuchen für die Ohren: Die besten Christmas-Songs 2017

Werden diese Lieder zu neuen Klassikern?: Lebkuchen für die Ohren: Die besten Christmas-Songs 2017 Werden diese Lieder zu neuen Klassikern?: Lebkuchen für die Ohren: Die besten Christmas-Songs 2017 Foto: Shutterstock.com / Ezzolo

Draußen wird es immer kälter, die Nächte werden immer länger und Weihnachten steht vor der Tür: Ja, es ist wieder diese Zeit des Jahres! Die Zeit, in der alle furchtbar romantisch werden, sich Kunstschnee in die Haare reiben und einen Glühwein nach dem nächsten zischen, während daheim das von Alexa ferngesteuerte Digital-Feuer im Kamin knistert. Wir liefern den passenden Soundtrack dazu - und konzentrieren uns in diesem Beitrag auf die wirklichen Neuerscheinungen. Also kein George Michael! Wirklich nicht!

Das große Weihnachtsgeschäft lassen natürlich auch die bekanntesten Interpreten unserer Zeit nicht links liegen: Ganz egal ob Gwen Stefani, Sia, oder gar Ex-Heidi-Klum-Bettvorleger Seal, allesamt hauen pünktlich zum Fest Singles und ganze Alben mit verschneiter Thematik raus, um mit ein wenig Glück groß abzusahnen. Schließlich zieht nichts besser, als ein guter Weihnachtssong!

Wer gar nicht groß weiterlesen, sondern gleich weiterhören will, dem empfehlen wir unsere aktuelle "TONIGHT.de Christmas Songs"-Playlist auf Spotify:

Und wer es zu Weihnachten lieber etwas "rockiger" mag und bereits jetzt mit Schrecken an die ganzen ollen Songs der Eltern und Großeltern denkt, der findet hier Erleichterung für das Trommelfell. Da kommt auch der Weihnachtsmann gerne auf ein Bierchen und etwas Bacon rum:

So, jetzt aber Hände zusammengeklatscht, Nase geputzt und ab zu den potentiellen Weihnachtshits 2017:

Gwen Stefani - You Make It Feel Like Christmas

Dass ausgerechnet Gwen Stefani ein komplettes Weihnachtsalbum veröffentlichen würde, haben wir auch nicht kommen sehen! Im Gegensatz zur Konkurrenz war sie dieses Jahr extrem früh dran mit ihrem guten Stück namens "You Make It Feel Like Christmas": Bereits am 6. Oktober veröffentlichte die dreifache Grammy-Gewinnerin das stolze 12 Songs umfassende Album, welches euch insgesamt sechs Weihnachtsklassiker ("Jingle Bells") und sechs brandneue Songs auf's Ohr rockt.

Zu letzteren gehört auch die Single-Auskopplung mit Duett-Partner und Lebensgefährte Blake Shelton:

Sia - Everyday Is Christmas

Bereits im Sommer kündigte Superstar Sia an, dass sie an einem Weihnachtsalbum arbeiten würde. Jetzt haben wir das gute Stück vor uns. "Everyday is Christmas" umfasst zehn Songs, die sie zusammen mit Produzent Greg Kurstin schrieb. Literarisches Highlight: "Puppies Are Forever" mit Zeilen wie "Puppies are forever, not just for Christmas" und "Oh my sweet, oh my sweet, Little puppy from the window, I will never let you go, Cause now you're my family"... Alter Falter!

Mariah Carey - The Star

Mariah Carey steht mittlerweile fest im Dienst von Santa Claus und seiner Weihnachtsfabrik: Auch 2017 kommt sie mit einem eigenen Track um die Ecke. Ausgekoppelt vom Soundtrack zum Animationsfilm "The Star" (auf deutsch "Bo und der Weihnachtsstern") heulen euch Madame Carey und ein Kinderchor die Zuckerstangen aus den Ohren. Diabetiker nehmen vorsichtig etwas Abstand!

Lindsey Stirling - Warmer In The Winter

"Warmer In The Winter" heißt das neue Album von Lindsey Stirling, der wohl imposantesten Violinen-Spielerin der heutigen Zeit. Auf diesem gibt es viel Klassik auf's Ohr, aber auch poppige Songs wie "Christmas C'mon" (feat. Becky G). Tolles Teil!

Nick Jonas, Shania Twain - Say All You Want For Christmas

Neben Nick Jonas und Shania Twain finden sich noch einige andere Interpreten auf dem rockig angehauchten Christmas-Album "Island - This Is Christmas", darunter Fall Out Boy, die American Authors, Loote, The Vampfs und Elton John mit "Step Into Christmas" - das geht immer ;-)

Seal - Let It Snow

Auf dem neuen Album "Standards" finden sich gleich zwei Christmas Songs: "Let It Snow" und der obligatorische "Christmas Song (Chestnuts Roasting)". Überraschung: Auch die anderen Songs sind super und beweisen, dass Seal und Swing durchaus miteinander kompatibel sind. Sicher eines dieser Alben, die man gerne zu Weihnachten verschenkt!

Tarja - From Spirits and Ghosts (Score for a Dark Christmas)

Tarja? Tarja Turunen? Mmmmh, die Stimme kennt man, den Namen nicht unbedingt. Dabei ist die Ex-Nightwish-Sängerin zumindest in der Metal-Szene bekannt wie ein bunter Hund - und ihre Stimme kann sich noch immer mehr als hören lassen!

"From Spirits and Ghosts" schließt da an, wo sie 2006 ihre Solo-Karriere mit ihrem ersten Christmas-Album begonnen hat: Düstere Stimmung, fantastische und durchweg epische Arrangements und ihre perfekte Stimme obendrauf. Schön, dass man den stets eher fröhlichen Stoff auch mal von einer andere Perspektive aus betrachten kann. Passend zum Album erscheint übrigens auch eine Visual Novel mit Kunstwerken von Conor Boyle.

Sing meinen Song - Das Weihnachtskonzert Vol. 4

Mark Forster ist aktuell dank "The Voice" in aller Munde, auf dieser Compilation kommt er zu Weihnachten auch in aller Ohre: "Jingle Bells" startet die 14-Songs-umfassende Zusammenstellung, es folgen deutsche Stars und Sternchen wie Lena ("All I Want For Christmas Is You"), Gentleman ("The Power of Love"), The Bosshoss ("Ave Maria") und Moses Pelham ("All Is Full of Love").

Das Album erscheint am 28. November 2017, im Fernsehen startet die Weihnachtsedition von "Sing meinen Song" ebenfalls am Dienstag, den 28. November 2017 um 20:15 Uhr auf VOX.

98 Degrees (98°) - What Christmas Meants To Me

Gleich 14 zuckersüße Boygroup-Versionen bekannter Christmas Hits liefert euch das "nur" 98 Grad heiße Album "Let It Snow".

Pentatonix - A Pentatonix Christmas Deluxe

Geheimtipp für Weihnachten: Die texanische A-cappella-Gruppe "Pentatonix" haben den Groove mit Löffeln gefressen und liefern "mal eben so" eines der coolsten Weihnachtsalben des Jahres. Unbedingt mal reinhören, das hier ist pures Gold für die Ohren!

Fantasia - Christmas After Midnight

Fantasia Barrino hat die dritte Staffel von "American Idol" gewonnen und ist seit 2004 im Namen des Rhythm & Blues unterwegs. "Christmas After Midnight" ist ihr erstes Weihnachtsalbum - und das kann sich hören lassen!

Unser Highlight: "Baby, It's Cold Outside" (feat. CeeLo Green) - fantastisches Stück!

Chris Isaak - Christmas Live on Soundstage 

Na, könnt ihr euch noch an "Wicked Game" erinnern? Richtig, dieser süßholz-raspelnde, mit bis zur Erschöpfung groovenden Gitarrensoli versehene Song, der unendlich viele Männer unendlich traurig gemacht hat. "Nooo I don't want to fall in love!".

Genau wegen dem Song kennt man Chris Isaak - den Rest seines riesigen Schaffens leider weniger. David Lynch liebte ihn und nutzte seine Musik in zahlreichen seiner Filme, seine zwölf Studio-Alben heimsten unzählige Awards ein.

Da kann man also durchaus mal die Ohren austellen, wenn er ein Live-Album zu Weihnachten veröffentlicht und dabei in einigen Songs gemeinsame Sache mit Künstlern wie Michael Bublé, Steve Nicks und Brian McKnight macht. Großes Kino für die Ohren!

Sultans of String - Christmas Caravan

Nein, wir reden hier nicht von den Dire Straits und ihrem Song "Sultans of Swing": Die "Sultans of String" sind eine extrem schräge Truppe aus Toronto und kombinieren gerne mal Elemente aus spanischem Flamenco mit arabischer Volksmusik, kubanischen Rythmen und Gypsy Jazz.

Noch nicht verrückt genug? Dann koppelt das seltsame Musik-Gebräu jetzt noch mit Weihnachten und ihr erhaltet eine der definitiv einzigartigsten Christmas-Platten des Jahres.

Eine Prise Rock, ein wenig Blues und jede Menge Groove: Mit diesen Songs bleibt Santa auf ein Bier und etwas Bacon Eine Prise Rock, ein wenig Blues und jede Menge Groove Mit diesen Songs bleibt Santa auf ein Bier und etwas Bacon Zum Artikel »

Christmas-Hits: Die zehn schönsten Weihnachtslieder Christmas-Hits Die zehn schönsten Weihnachtslieder Zum Artikel » Robin Schulz, Foo Fighters, Miley Cyrus und mehr!: Reingehört: Neue Alben vom 29. September 2017 Robin Schulz, Foo Fighters, Miley Cyrus und mehr! Reingehört: Neue Alben vom 29. September 2017 Zum Artikel » Kettcar: Sommer '89 (Er schnitt Löcher in den Zaun): Lyrics unterm Mikroskop Kettcar: Sommer '89 (Er schnitt Löcher in den Zaun) Lyrics unterm Mikroskop Zum Artikel »