Wenn der "Highway to hell" nach Düsseldorf führt

AC/DC mit Axl Rose in der Esprit Arena!

Wenn der "Highway to hell" nach Düsseldorf führt: AC/DC mit Axl Rose in der Esprit Arena! Wenn der "Highway to hell" nach Düsseldorf führt: AC/DC mit Axl Rose in der Esprit Arena! Foto: Katarina Benzova

Alle Rock-Fans aufgepasst: AC/DC kommen am 15.Juni zu uns nach Düsseldorf! Mit am Start sind Axl Rose von Guns N‘ Roses und Gitarrengott Angus Young... Das darf man als Fan nicht verpassen!

Update 13. Juni:

AC/DC bekommt Unterstützung aus dem Sektor: Massendefekt aus Meerbusch dürfen als Vorband auf die Bühne und den Massen einheizen! Die Jungs aus Düsseldorf sind mit ihrem aktuellen Album "Echos" (Februar 2016) auf Deutschland-Tournee und bewegen sich mit ihrem Sound im breiten Spektrum der deutschsprachigen Rockmusik irgendwo zwischen Punk und Pop. 

Nach Massendefekt rollen Tyler Bryant & the Shakedown auf die Bühne: Der Blues-Rock-Newcomer aus Nashville, Tennessee ist das zweite Highlight des Abends, bevor AC/DC die Bühne betreten. Namensgeber und Gründer der Band, Tyler Bryant, spielte als Solokünstler bereits bei Eric Claptons Crossroads Festival in Chicago, erhielt den New Generation Award der Robert Johnson Stiftung und teilte die Bühne mit Acts wie B.B. King & Johnny Winter.

Um es kurz zu machen: Zwei Bands, auf die ihr (und eure Ohren!) sich definitiv freuen können!

Ursprünglicher Beitrag:

"I`m on a Highway to hell…" Und zwar mitten in Düsseldorf! Denn die Kultrocker von AC/DC laden in die Esprit-Arena ein! Fett!

In Deutschland haben sie schon Hamburg und Leipzig gerockt - Düsseldorf soll der grandiose Abschluss ihrer Europatour werden. Und das mit einer Hammer-Besetzung, die schon jetzt Rockgeschichte geschrieben hat: Gitarrengott Angus Young mit Frontman Axl Rose von Guns N‘ Roses!

Das Beste: Es gibt noch Tickets!!! Und zwar hier.

Für alle, die in Hamburg oder Leipzig zu kurz gekommen sind, bietet Düsseldorf eine zweite Chance. Im Preis enthalten ist übrigens auch die Anfahrt im VRR – das ein oder andere Bierchen kann man sich also vor und nach dem Konzert gönnen. Während des Konzerts stört das doch nur beim Abgehen und Headbangen ;-)

Natürlich gibt es auch nicht nur "Highway to Hell" auf die Ohren – die Setlist hält auch weitere Klassiker wie "Thunderstruck", "Hells Bells", "Whole Lotta Rosie" und "You Shook Me All Night Long" bereit. So steht einem legendären Konzertabend nichts mehr im Weg.

Rock that Night!

Wer weiß, ob es die Chance auf so ein Konzert in der mega Besetzung jemals wieder geben wird. Wir stimmen uns bereits jetzt mit einem Video von der aktuellen Tour auf das Konzert ein und lassen Rockträumereien aufleben:

Na gut - man kann sich darüber streiten, ob Axl Rose oder Brian Johnson ihren Job als Sänger besser machen, beziehungsweise gemacht haben. Ich persönlich finde, dass Axl perfekt zu AC/DC passt und durch seine mega Stimme wirklich eine Bereicherung für die unvergessliche Tour ist.

Die Vorfreude aufs Konzert steigt!

AC/ DC - Rock or Bust World Tour | Mittwoch, 15. Juni 2016 AC/ DC - Rock or Bust World Tour // Mi 15.06.16 Esprit Arena Mehr Infos »