Inspirationen für die eigenen vier Wände

Das sind unsere liebsten Wohnblogs

Inspirationen für die eigenen vier Wände: Das sind unsere liebsten Wohnblogs Inspirationen für die eigenen vier Wände: Das sind unsere liebsten Wohnblogs Foto: Screenshot Instagram (herzundblut/solebich)

Was ist gerade angesagt in Sachen Design? Worauf sollten wir beim Einrichten achten und welche Wandfarbe eignet sich für welchen Raum? Die Interieur-Blogger wissen Bescheid und wir stellen euch heute unsere Lieblinge ein wenig genauer vor.

Sieben inspirierende Wohnblogs

SoLebIch: Wohnen wie es dir gefällt!

Auf "SoLebIch" dreht sich alles um Wohnideen aus dem echten Leben. Ihr findet Ideen und Inspirationen zu allen wichtigen Einrichtungsthemen, egal ob ihr eine ganze Wohnung einrichten wollt oder neue Dekoideen sucht. Das coole: Ihr könnt selbst Teil der Wohn-Community werden. Einfach auf dem Blog anmelden und Fotos vom eigenen Zuhause hochladen. So könnt ihr andere mit euren Ideen und Stilen inspirieren.

2007 wurde "SoLebIch" von Nicole Maalouf und Daniel Eichhorn gegründet, um Wohnbegeisterte aus der ganzen Welt auf einer Plattform zusammen zu bringen. Und das ist gelungen, denn die Plattform wächst und wächst. Im Laufe der Jahre wurden über 10.000 Bilder hochgeladen und täglich kommen neue dazu. Durchklicken lohnt sich!

Hier geht's direkt zum Blog!

 

Ein Beitrag geteilt von SoLebIch.de (@solebich) am 3. Jul 2017 um 1:31 Uhr

Craftifair: Bojesen Affee trifft auf Vintage-Regal

Euch gefällt der Mix aus Vintage und skandinavischem Design, ihr sucht nach einfachen und modernen DIY-Anleitungen und schaut gerne in Wohnungen von anderen Leute? Dann seid ihr auf Antonias Blog "Craftifair" genau richtig. Antonia besucht Künstler und Könner, um deren inspirierendes Schaffen zu teilen.

2013 gründete die Kölnerin ihren Blog, um ihren Leidenschaften, wie dem Einrichten, der Fotografie, dem Design und vor allem dem Selbermachen eine Plattform zu bieten. Antonia möchte Menschen inspirieren und zum Mitmachen anregen. We like!

Coco Lapine Design: Design und Grafik

"Coco Lapine" ist der Blog von Designerin Sarah, die gebürtig aus Belgien stammt und jetzt in München lebt. Sarah entführt ihre Leser in fremde Wohnungen, stylische Cafés, puristische Küchen, gemütliche Schlaf- und schicke Arbeitszimmmer. Doch Sarah ist nicht nur eine echte Design-Queen, sie hat auch ein Händchen für coole Grafiken in schwarz-weiß.

Herzundblut: Jules' Blick durch die Linse

Jules Villbrandt ist die Frau hinter der Kamera und die Gründerin vom Blog "Herz&Blut". Jules lebt in Berlin und ist süchtig nach Magazinen und Schnittblumen. Sie liebt Cafés und Flohmärkten und ja, sie ist eine von diesen komischen Menschen, die im Café zunächst das Croissant fotografiert und dann genüsslich reinbeißt. Warum? Weil es ihr Spaß macht.

Auf ihrem Blog findet ihr in den Kategorien "Homestories", "Living", "Food", "Travel" und "Kids" jede Menge Inspirationen, um die schönen Seiten des Lebens noch schöner zu machen. Wer sich durch Jules' Homestories klickt, dem junckt's gleich selbst in den Fingern, die eigenen vier Wände mal wieder ordentlich auf den Kopf zu stellen und den Farbeimer aus dem Keller zu holen.

So, und jetzt holt euch einen Cappuccino, legt die Beine hoch und surft los!

Mit einem Klick zum Blog.

23qm Stil:

Herzlichen Willkommen auf Ricardas Blog "23qm Stil". 23 Quadratmeter ist (fast) die durchschnittliche Größe eines deutschen Wohnzimmers und so kam der Blog zu seinem Namen. Ricardas Herz schlägt für Design, Reisen, gutes Essen und social Media und genau diese Themen findet ihr auf "23qm Stil".

Hier geht's zum Blog.

 

Ein Beitrag geteilt von Ricarda (@23qmstil) am 7. Jun 2017 um 10:25 Uhr

French by Design: Französischer Charme und Liebe für Vintage-Stücke

Von Südfrankreich ging's für Si Mazouz, ihren Mann und ihre Kindern nach San Francisco. Dort hat sie den Blog "Frenchbydesign" ins Leben gerufen. Hier zeigt sie mit französischem Charme und ihrer Liebe für Vintage-Stücke, wie man Räume mit Leben und Gemütlichkeit füllt und ihnen das besondere Etwas verleiht.

Sie entführt den Leser in schicke Sommerhäuser auf Capri, ins klassische Kinderzimmer und verrät, wie ihr einen Flamingo richtig in Szene setzen könnt. Ein bunte Mischung für echte Interieur-Liebhaber!

A Merry Mishap

Jennifer Hagler ist der kreative Geist hinter "AMM - A Merry Mishap". Sie startete den Blog um zu inspirieren, zu lernen und um ihre Ideen rund um Design und Einrichten zu teilen. Jennifer hat eine Leidenschaft für skandinavisches Design und Minimalismus. Sie kombiniert neue Dinge mit alten Stücken und schreibt ebenfalls über Möbel und Stile aus anderen Ländern.

... direkt zum Blog!

 

Ein Beitrag geteilt von JENNIFER (@amerrymishap) am 4. Aug 2017 um 11:11 Uhr

Hohe Straße in Düsseldorf: "Urbanara"eröffnet ersten deutschen Flagship-Store Hohe Straße in Düsseldorf: "Urbanara"eröffnet ersten deutschen Flagship-Store Hohe Straße in Düsseldorf: "Urbanara"eröffnet ersten deutschen Flagship-Store Hohe Straße in Düsseldorf "Urbanara"eröffnet ersten deutschen Flagship-Store 10 Fotos Diese Accounts solltet ihr unbedingt abonnieren: 10 coole Instagramer aus Düsseldorf Diese Accounts solltet ihr unbedingt abonnieren: 10 coole Instagramer aus Düsseldorf Diese Accounts solltet ihr unbedingt abonnieren: 10 coole Instagramer aus Düsseldorf Diese Accounts solltet ihr unbedingt abonnieren 10 coole Instagramer aus Düsseldorf 10 Fotos Rezepte aus dem Netz: Diese Veggie-Blogs sind sogar was für "Fleischfresser" Rezepte aus dem Netz Diese Veggie-Blogs sind sogar was für "Fleischfresser" Zum Artikel »