Die Saharahitze kommt und ihr müsst arbeiten?

30 Grad und mehr - Frische-Tipps fürs Büro

Die Saharahitze kommt und ihr müsst arbeiten?: 30 Grad und mehr - Frische-Tipps fürs Büro Die Saharahitze kommt und ihr müsst arbeiten?: 30 Grad und mehr - Frische-Tipps fürs Büro Foto: Maciej Serafinowicz

Es wird doch noch Sommer in Deutschland: Diese Woche gehen die Temperaturen über die 30 Grad hinaus! Super, wenn man ins Freibad oder an der Baggersee kann. Und ziemlich blöd, wenn man arbeiten muss. Wie man die Hitze im Büro trotzdem überlebt? Wir haben ein paar coole Tipps für euch.

Tischventilator

Es gibt sie mittlerweile fürs Handy, mit USB-Anschluss und in allen Farben und Formen, die man sich vorstellen kann: Ventilatoren. Die kleinen Pustewunder sind richtig erfrischend. Und da sie Arbeitsplatz-kompatibel sind, passen sie perfekt ins Büro.

Der frühe Vogel bleibt cool

Gleitzeitler aufgepasst! Wer kann, der sollte früher anfangen und die Morgenstunden nutzen, um einen kühlen Kopf zu bewahren. Dann kann man den Feierabend auch noch am See genießen. Nice!

Raus geht’s!

Meetings kann man doch eigentlich auch draußen halten. Einfach die Kantinenstühle zweckentfremden und ab dafür! Dabei muss man dann auch auf analoge Präsentationsformen ausweichen: Flipchart statt Beamer sorgt außerdem für weniger Hitze, Elektrogeräte sollte man an heißen Tagen eh besser meiden :=-

Unbehaun, Yomaro, Loft und Co.: Die besten Eiscafés in Düsseldorf Unbehaun, Yomaro, Loft und Co. Die besten Eiscafés in Düsseldorf Zum Artikel » Il Gelato, Engeln und Co.: Das sind die besten Eiscafés in Köln Il Gelato, Engeln und Co. Das sind die besten Eiscafés in Köln Zum Artikel »

Eiszeit!

Bei den Temperaturen heißt es: Mitleid beim Chef erwecken. Große Augen, schwitzige Hände – das schreit nach Eis. Und das kann er den lieben Kollegen gerne mal ausgeben. „Für mich bitte den XXL-Spagetti-Eisbecher“: Yummy!

Siesta meets Powernapping

Wer kann, der sollte es so wie die Südländer machen: von 12 bis 15 Uhr Auszeit nehmen. Kurz hinlegen tut gut – ist aber natürlich nicht in jedem Job möglich. Also unser Tipp: Spanien trifft Japan. Die Siesta auf ein kurzes Powernapping im Schatten reduzieren. Hilft bestimmt auch!

Früchte und Salz

Leichtes Essen ist bei Hitze genau das Richtige. Außerdem brauchen wir Salz. Früchte sind auch super, weil sie schön viel Wasser enthalten. Wie wäre es damit, in der Mittagspause einfach mal den Obstsalat über den Standard-Cesar-Salad zu kippen? Hört sich komisch an, schmeckt aber super und ist für das Wetter perfekt.

Ein kühles Alt im Freien: Die schönsten Biergärten in Düsseldorf Ein kühles Alt im Freien Die schönsten Biergärten in Düsseldorf Zum Artikel » Ein leckeres Kölsch im Freien: Die schönsten Biergärten in Köln Ein leckeres Kölsch im Freien Die schönsten Biergärten in Köln Zum Artikel »

Feierabendbier

Jaja, man sollte kein Bier trinken, wenn es draußen heiß ist. Das ist schlecht für den Körper. Wissen wir auch. ;-) Trotzdem schafft es einen Lichtblick, wenn man den ganzen Tag im Büro sitzen muss, obwohl alle anderen draußen das Wetter genießen. Also am besten schon morgens für das Bierchen zum Sonnenuntergang verabreden, dann steht man die Stunden auf der Arbeit auch besser durch.

Mini-Pool für die Füße

Wenn die Kollegen locker drauf sind und sich nicht vor nackten Füßen ekeln, dann ist ein Mini-Pool die perfekte Erfrischung für unter dem Tisch. Eigentlich für Babys und Kleinkinder gedacht, passt er genau zwischen Bürostuhl und Mülleimer und wird mit kaltem Wasser zur erfrischenden Erholung für die Füße.

Erfrischungsspray

Gibt es in jedem Drogeriemarkt – kann man aber auch einfach selber machen: Erfrischungsspray für den Körper. Einfach eine handelsübliche Sprayflasche zur Blumenbewässerung nehmen, mit Wasser befüllen, und (wenn gewünscht) noch etwas kühlendes Lavendel-Zypressen-Öl hinzufügen. Dann kann das fröhliche Sprayen auf Arme und Beine losgehen – wenn man den Kollegen was abgibt, bringt es außerdem Spaß und eine lockere Arbeitsatmosphäre.

Also haltet durch, genießt euren wohlverdienten Feierabend draußen und denkt dran: Bis zum Wochenende ist es nicht mehr lang. Das schafft ihr. Und dann könnt ihr das Wetter auch wieder in vollen Zügen genießen.

Cold Brew Coffee ist mehr als nur kalter Kaffee: Das Trendgetränk im TONIGHT-Selbstversuch Cold Brew Coffee ist mehr als nur kalter Kaffee Das Trendgetränk im TONIGHT-Selbstversuch Zum Artikel »