"Es lohnt sich"

Diese Sex-Website besucht Emma Watson

"Es lohnt sich": Diese Sex-Website besucht Emma Watson "Es lohnt sich": Diese Sex-Website besucht Emma Watson Foto: JStone/shutterstock.com
Von |

Die Sex-Website OMGYes verhilft Frauen dazu, besser zum Orgasmus zu kommen und gibt Anleitungen, die zu mehr Spaß beim Geschlechtsverkehr führen sollen. Mit Emma Watson hat die Seite bereits einen großen Fan.

OMGYes bietet allerlei Videos an: Frauen erzählen nicht nur von ihren Taktiken bei der Selbstbefriedigung, sie demonstrieren ihre Techniken auch. Wo fasse ich mich am besten an? Worauf muss ich dabei achten? Im Gegensatz zu gängigen Pornoseiten geht OMGYes auch auf wissenschaftliche Aspekte ein und sieht sich als Aufklärungsseite von echten Frauen für echte Frauen.

Der weibliche Orgasmus gilt immer noch als Tabuthema. Emma Watson, bekennende Feministin und UN-Sonderbotschafterin für Frauenrechte, macht der Damenwelt immer wieder Mut, offen mit ihrer Sexualität umzugehen. So auch als die britische Schauspielerin auf einer Podiumsdiskussion mit Gloria Steinem offen von OMGYes (engl. für "Oh mein Gott, ja") schwärmte. Will man nämlich unbeschränkten Zugang zu allen Videos und Artikeln der Seite haben, müssen Interessierte einmalig 39 Euro zahlen. Watsons Kommentar: "Es lohnt sich." Darüber berichete zunächst die Welt.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!