Von Schule entlassen

Lehrerin mit Schüler beim Sex erwischt – sie lacht sich schlapp

Von Schule entlassen: Lehrerin mit Schüler beim Sex erwischt – sie lacht sich schlapp Von Schule entlassen: Lehrerin mit Schüler beim Sex erwischt – sie lacht sich schlapp Foto: Polizei Tarrant County
Von |

Eine 33-jährige Pädagogin aus den USA wurde festgenommen, nachdem sie nackt im Bett mit ihrem 17-jährigen Schüler gesichtet wurde – von der Mutter des Teenagers!

Die Verhaftung schien der verheirateten Ehefrau nicht allzu viel auszumachen: Auf ihrem Verbrecherfoto – in den USA wird bei jeder Festnahme ein sogenannter "Mugshot" gemacht – legt Hathaway ein breites Grinsen auf. Gegen Kaution kam sie frei.

Wie die Dailymail berichtet, soll die Schüler-Lehrer-Affäre zwischen Shannon Hathaway und dem Jungen bereits 2016 begonnen haben, als der Teenie noch die neunte Klasse der Harwood Junior High School in Fort Worth (Texas) besuchte. 

Hathaway ist mit dem 34-jährigen Ringer-Trainer Joe Hathaway verheiratet, der sich gegenüber Dailymail nicht äußern wollte. Ihren Job an der Schule ist die Lehrerin los. Der Direktor ließ den Eltern des 17-Jährigen zudem ausrichten, dass keine sexuellen Handlungen auf dem Schulgelände ausgeführt wurden.