Game of Thrones, Season 7

Ed Sheeran singt am Lagerfeuer in Westeros

Game of Thrones, Season 7: Ed Sheeran singt am Lagerfeuer in Westeros Game of Thrones, Season 7: Ed Sheeran singt am Lagerfeuer in Westeros Foto: Screenshot Youtube.com / HBO

Game of Thrones ist nicht nur in Sachen Handlung immer wieder für eine Überraschung gut: Auch die Dichte an Kameo-Auftritten von bekannten Promis in der Serie wächst immer weiter. In der ersten Episode der siebten Staffel gibt es nun ein Treffen mit Superstar Ed Sheeran am Lagerfeuer.

Erstmal keine Sorge und tief durchatmen: Nein, wir werden euch hier nicht die gesamte erste Episode spoilern. Und nein, Ed Sheeran singt nicht "Shape of You".

In der Tat ist es eher eine sehr kleine und rührende Szene, in der sich Ed Sheeran in den Game of Thrones Kosmos geschlichen hat, um dort auf einen der coolsten Charaktere der Geschichte zu treffen: Arya Stark!

Zusammen mit seiner versprengten Truppe an Lannister-Soldaten halt sein Sing-Sang durch den Wald und lockt Arya auf ihrer Durchreise an. Zusammen mit der Bande genehmigt sie sich dann eine Pause - und einen kleinen Drink. Mehr Spoiler wollen wir hier gar nicht abgeben, wer den Clip sehen will kann unserer Meinung nach aber beruhigt auf das Video klicken, ohne sich dabei die ganze Handlung der siebten Staffel zu vermiesen ;-)

Dass Ed Sheeran auf Fantasy steht, wissen wir bereits seit seinem Titelsong "I See Fire" aus dem zweiten Film der Hobbit-Trilogie. Mit diesem Auftritt hat er sich nun selbst ein weiteres, kleines Denkmal gesetzt.

Nice to know: Ed Sheeran ist nicht der erste Musiker in Game of Thrones! Bislang haben sich bereits Coldplay-Drummer Will Champion, die isländische Band Sigur Rós, die Heavy Metal Jungs von Mastodon, die komplette Of Monsters and Men Band und Gary Lightbody (Snow Patrol) vor die Kamera gewagt.

Eins, zwei, drei: Drachenei! Die besten Folgen von Game of Thrones 18 Fotos