"Caphe House" in Eller

Kaffeebohnen aus Laos treffen auf skandinavisches Design

"Caphe House" in Eller: Kaffeebohnen aus Laos treffen auf skandinavisches Design "Caphe House" in Eller: Kaffeebohnen aus Laos treffen auf skandinavisches Design Foto: Screenshot Instagram "Caphe House"

Moderne Kaffeekreationen treffen auf beliebte Klasssiker: Seit dem 26. September 2017 lockt ein neues Café an den belebten Getrudisplatz in Düsseldorf Eller.

Duc Dung Nguyen ist in der Düsseldorfer Kaffee-Szene längst kein Unbekannter mehr. Vor zwei Jahren eröffnete er an der Oststraße das erste "Caphe House" in der Stadt und machte sich mit besonderen Kaffeebohnen aus Laos und einer hellen Röstung einen Namen. Jetzt hat der Kaffeeliebhaber den nächsten Schritt gewagt und eine zweite Filiale am Getrudisplatz 19 im Stadtteil Eller eröffnet. Auf der Karte stehen neben besonderen Kaffeekreationen auch Cocktails und Speisen wie vietnamesische Pfannkuchen, frische Salate, Steaks und andere Leckereien. "Wir bieten internationale Kaffeespezialitäten und eine feine Cross-Over-Kitchen an", sagt Nguyen und blickt stolz durch seine "neuen vier Wände". 

Bulletproof Coffee: Butter für den gewissen Kick! Bulletproof Coffee Butter für den gewissen Kick! Zum Artikel »

Kaffeebohnen aus Asien und Design aus Skandinavien

Im Café am Gertrudisplatz treffen Klassiker wie Cappuccino, Americano oder Espresso auf moderne Kreationen wie Tonic Espresso oder Chai Latte. "Besonders beliebt ist der klassische hand brewing coffee", sagt Nguyen, während er Wasser in den Kaffeefilter gießt. "Immer mehr Menschen interessieren sich für die unterschiedlichen Bohnen, für Röstungen und Zubereitungsarten. Das finde ich wirklich super."

Im Caphe House kommen Bohnen aus Nguyens Heimatland Laos in die Mühle. Sie bestechen durch einen fruchtigen Geschmack und werden in der hauseigenen Rösterei "hell" geröstet. Die helle Röstung ist derzeit vor allem in Skandinavien sehr beliebt. "Je heller die Röstung desto fruchtiger schmeckt der Kaffee", erklärt der Kaffee-Experte.

Und auch beim Interieur hat sich Duc Dung Nguyen am skandinavischen Stil orientiert. Holz sorgt im Café für Gemütlichkeit und Stahlelemente und stylische Lampen für den gewissen nordischen Touch. Hier ist ein Ort zum Wohlfühlen und für die Auszeit am Nachmittag entstanden. Wir kommen gerne wieder.

Caphe House, Gertrudisplatz 19, 40229 Düsseldorf. Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 9 bis 22 Uhr; Sonntag von 10 bis 21 Uhr.

"Cøffe" am Carlsplatz: Neuer Ort für Kaffee-Liebhaber in Düsseldorf "Cøffe" am Carlsplatz Neuer Ort für Kaffee-Liebhaber in Düsseldorf Zum Artikel » Neues Café in Pempelfort: "Roasted Kaffeebar" – gelebte Kaffeehauskultur Neues Café in Pempelfort "Roasted Kaffeebar" – gelebte Kaffeehauskultur Zum Artikel » Lina's Coffee Brew Bar & Deli am Fürstenplatz: Auf einen Kaffee mit Lina Scherping Lina's Coffee Brew Bar & Deli am Fürstenplatz Auf einen Kaffee mit Lina Scherping Zum Artikel »

Gemütlich, stylisch & gut Die schönsten Cafés in Düsseldorf 43 Fotos