Steam Broadcasting geht in die Beta-Phase

Streamen - ein Freundschaftsdienst

Steam Broadcasting geht in die Beta-Phase: Streamen - ein Freundschaftsdienst Steam Broadcasting geht in die Beta-Phase: Streamen - ein Freundschaftsdienst
Von |

Steam-Streams sind jetzt möglich! Motivierte Steam-Nutzer können sich jetzt einen Beta-Client herunterladen, der es ihnen erlaubt, ihre Spiele-Sessions live zu streamen. 

Das offiziell als Steam Broadcasting bezeichnete Feature ermöglicht Euch, Euren Freunden beim Spielen zuzusehen. Klickt einfach auf deren Namen in der Freundesliste und schickt eine Anfrage zum Streamen raus. Akzeptiert Euer Kumpel, wird das Streamen auf seinem PC aktiviert und Ihr könnt entspannt zusehen oder ihm via Chat oder TS seine Inkompetenz vorhalten.

Um Steam Broadcasting zu nutzen, steuert Ihr im Steam-Menü Einstellungen->Account an und wählt unter Beta-Teilnahme "Steam Beta Update" aus. Mehr Infos findet Ihr auf der offiziellen Seite von Steam Broadcasting und im dazugehörigen FAQ.