Saints Row: Gat out of Hell | Musical Trailer

Satanisches Höllen-Musical mit "Frozen"-Anleihen

Saints Row: Gat out of Hell | Musical Trailer: Satanisches Höllen-Musical mit "Frozen"-Anleihen Saints Row: Gat out of Hell | Musical Trailer: Satanisches Höllen-Musical mit "Frozen"-Anleihen
Von |
Saints Row: Gat out of Hell | Musical Trailer Satanisches Höllen-Musical mit "Frozen"-Anleihen 10 Fotos

Was passiert, wenn man die verrückte Welt aus Saints Row mit einem Musical kreuzt, zeigt folgender Trailer zur Standalone-Expansion "Gat out of Hell". 

Kaum habe ich den morgendlichen Raureif aus meinen Haaren geschüttelt (es ist sooo kalt da draußen!), beschert mir der neueste Trailer zu Saints Row: Gat out of Hell einen wohlig-warmen Einstieg in den News-Tag. Tatsächlich hocke ich gerade mit einem dicken Honigkuchenpferd zusammen vor dem PC ("Hüüü") und teile mir mit dem Vieh einige selbst gebackene Schokokekse. Ja, ich weiß, das Zeug ist schlecht für Pferde, ist dem Gaul aber ziemlich Latte. 

Zurück zu den Saints: Aufbauend auf dem vierten Teil kommt Volition am 23. Januar mit dem nächsten "Mini"-Aufguss der wohl beklopptesten Open-World-Versoftung aller Zeiten um die Ecke. Nach dem Abenteuer im Weltraum geht's nun in die Hölle, um Satan selbst ins Gesicht zu schießen. Dabei schlüpft Ihr nicht nur in die Rolle von Johnny Gat, sondern dürft auch auch Kinzie Kensington ran. 

Und da Saints Row 4 bereits für vollkommen irrsinniges, anomales, bescheuertes und imbezilles Waffendesign bekannt war, dürft Ihr Euch in "Gat out of Hell" auf die 7 Todsünden freuen, Ballermänner welche die Fürsten der Hölle sicher alles andere als kalt lassen. Explodierene Frösche und Heuschreckenschwärme? Volition hat alles eingepackt!

Saints Row: Gat out of Hell  ist kein Vollpreistitel: Für knapp 20 Euro dürft Ihr das charmante Zwischenspiel ab dem 23. Januar auf Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3 und PC absahnen. Wenn ich Koch Media Glauben schenken kann, kommt der Titel sogar als Disc in den Handel.

Halt! Stopp! PlayStation 4 und Xbox One? Richtig gelesen! Bislang gab es Saints Row 4 noch nicht für Next Gen Konsoleros. Doch Deep Silver (hierzulande Koch Media) sind nicht dumm und bringen zeitgleich zur Standalone-Erweiterung ein Paket aus Saints Row 4 UND Saints Row: Gat out of Hell. 

Wer den vierten Teil noch nicht gespielt haben sollte, kann dies nun recht einfach auf PlayStation 4 und Xbox One nachholen und sich zusätzlich am brandneuen Höllenabenteuer erfreuen. Wer Johnny Gat bereits auf den alten Konsolen oder dem PC begleitet hat, findet die Erweiterung einzeln leider nur dort. Dicke Eier!

Saints Row IV Re-elected + Gat Out of Hell (PS4 und Xbox One)

Saints Row Gat Out of Hell (PlayStation 3, Xbox 360, PC)

Und hier findet Ihr den Titel auf Steam.

Ob sich der Deal mit dem Teufel lohnt, erfahrt Ihr im Januar auf diesen Seiten! Hier nochmal der offizielle Trailer, abseits der kongenialen Musical-Verwurstung weiter oben: