Persona 5 | Neuer Trailer zeigt Charaktere und Gameplay

Ein Phantom stellt sich vor

Persona 5 | Neuer Trailer zeigt Charaktere und Gameplay: Ein Phantom stellt sich vor Persona 5 | Neuer Trailer zeigt Charaktere und Gameplay: Ein Phantom stellt sich vor
Von |
Persona 5 | Neuer Trailer zeigt Charaktere und Gameplay Ein Phantom stellt sich vor 8 Fotos

Bisher hat Atlus sich ziemlich bedeckt gehalten, was Informationen zu Persona 5 angeht. Das hat sich nun mit dem brandneuen, ersten richtigen Trailer schlagartig geändert. In kürzester Zeit brannten einschlägige Foren lichterloh und der Hype-Train donnert seitdem nur so durchs Netz. Nicht viele Spiele-Serien erfreuen sich an einer solch engagierten Fanbase.

Doch ist der Hype gerechtfertigt? Nun ja, wir müssen zugeben: Persona 5 sieht schon verdammt gut aus! Das Anime Art-Design ist mal wieder ein wahrer Augenschmaus. Die Menschenmassen und Neonlichter Tokyos stehen der JRPG-Reihe wunderbar und werden von gewohnt lässigen Jazz-Tönen komplettiert.

Wer genau hinschaut, der kann schon einige Details ausmachen. Zunächst wären da der Protagonist, der noch ein wenig blass wirkt, und die drei bisher bekannten Charaktere Ryuji Sakamoto, Ann Takamaki und die Katze Morgana.  

Natürlich wird man sich wieder durch Dungeons schlagen müssen. Diese scheinen merklich überarbeitet worden zu sein. Der Trailer zeigt eine Passage, in der der Protagonist über mehrere Kronleuchter springt und sich an Gegner heranschleicht, indem er von Deckung zu Deckung huscht.

10035_4cb2c27f2efdec267f570aef3b1ff0c9_800x600r - image/jpeg

10034_ade82632a4ad9a49e02efecbb8de048e_800x600r - image/jpeg

Auch zur Story gibt es schon erste, kleine Hinweise. In einem offenen Brief an die Fans spricht Producer und Director Katsura Hashino darüber, dass es bei Persona 5 kein gewöhnliches "Ein paar Helden machen Jagd auf einen Bösewicht"-Szenario geben wird.

Vielmehr bewegen sich die Protagonisten diesmal selbst zwischen Gut und Böse, und sind zunächst auf der Flucht. Warum und vor wem genau wurde natürlich nicht näher verraten. Den gesamten Brief und auch einen kleinen Ausschnitt aus einem Interview mit Katsura Hashino gibt hinter diesem Link bei den Kollegen von Gematsu.

10032_71549445533af5426bbb83beecc20e39_800x600r - image/jpeg

10036_33b9af6e32aa49130318e98570fc84fc_800x600r - image/jpeg

Wir sind jetzt schon sehr gespannt und hoffen inständig, dass Persona 5 die angepeilte Veröffentlichung 2015 in Japan und Nordamerika halten kann. Neue Informationen zu einem europäischen Release gibt es momentan leider noch nicht.