Hearthstone: Schwarzfels-Karten im Detail

Neues Abenteuer für Kartenspieler

Hearthstone: Schwarzfels-Karten im Detail: Neues Abenteuer für Kartenspieler Hearthstone: Schwarzfels-Karten im Detail: Neues Abenteuer für Kartenspieler Foto: Blizzard

Wir kamen, wir sahen, wir spielten: Neue News-Rubrik für TONIGHT.de: Games Wir kamen, wir sahen, wir spielten Neue News-Rubrik für TONIGHT.de: Games Zum Artikel » Blizzard mischt die Karten neu: Mit dem "Schwarzfels"-Abenteuer erscheinen insgesamt 31 neue Karten für das populäre Kartenspiel im Warcraft-Universum. Lange müssen sich "Hearthstone"-Fans nicht mehr gedulden, am 3. April geht es den Drachen an den Kragen!

Nach "Naxxramas" ist der "Schwarzfels" bereits das zweite Abenteuer für "Hearthstone", welches euch nicht gegen andere Spieler, sondern gegen die K.I. in den Kampf ziehen lässt. Im heißen Kern des Berges dürft ihr euch dann mit feurigen Elementaren, aggressiven Drachen und finsteren Dunkeleisenzwergen herumschlagen - passend zum Thema auch auf einem neu gestalteten Spielbrett inklusive neuer Musik und einer Vielzahl legendärer Begegnungen. 

Damit sich der Kampf auch lohnt, schaltet ihr dabei für jede der 9 Klassen in Hearthstone zwei brandneue, klassenspezifische Karten für eure Sammlung frei. Natürlich lassen sich alle freigeschalteten und im Set gekauften Schwarzfels-Karten dann auch gegen andere Spieler im Online-Modus nutzen. 

Neben dem Trailer haben wir alle bislang bekannten Karten für euch in einer Fotostrecke zusammengefasst.

Der Schwarzfels öffnet offiziell am 3. April seine Tore auf PC, Mac, iPad und Android-Tablets. Die Schwarzfelstiefen sind dabei der erste von fünf Flügeln, welche euch ganz ähnlich der bereits veröffentlichen "Naxxramas"-Erweiterung erwarten - die weiteren Flügel werden später freigeschaltet. Kostenpunkt für das gesamte Abenteuer: 21,99 Euro.

Hearthstone: Blackrock Mountain Alle neuen Karten frisch vom Schwarzfels 31 Fotos