GTA V | Rockstar Games zeigt Video-Vergleich

So sieht GTA V auf der PlayStation 4 aus

GTA V | Rockstar Games zeigt Video-Vergleich: So sieht GTA V auf der PlayStation 4 aus GTA V | Rockstar Games zeigt Video-Vergleich: So sieht GTA V auf der PlayStation 4 aus
Von |
GTA V | Rockstar Games zeigt Video-Vergleich So sieht GTA V auf der PlayStation 4 aus 15 Fotos

Mehr Gebüsch, mehr Spiegelungen: In einem brandneuen Video zeigt Rockstar Games, wie sich die PlayStation 4 Version von GTA V von der PlayStation 3 Fassung unterscheidet. Die Differenz ist beachtlich und sorgt für offene Münder.

Im ganzen Vorweihnachtsrummel hätte man die Veröffentlichung von GTA V für PlayStation 4 und Xbox One fast vergessen. Mit der Ankündigung einer Ego-Perspektive meldet sich Rockstar Games mit einer "Wach-auf!"-Schelle zurück und schürt noch einmal den Hype für das Erscheinen des Remakes am 18. November

8285_619214b3eb5350cea1e86da4f1140ed5_800x600r - image/jpeg

Neben der neuen Perspektive bietet die überarbeitete Version natürlich auch eine an die Möglichkeiten der neuen Hardware angepasste Grafikpracht. Ein Video verdeutlicht nun diesen Unterschied zwischen Last-Gen und Current-Gen anhand der Versionen für PlayStation 3 und PlayStation 4. Die Unterschiede dürften zwischen Xbox 360- und Xbox One-Version ähnlich ausfallen. 

Zunächst fällt vor allem die höhere Vegetationsdichte auf: Deutlich mehr Pflanzen und Gebüsch bedecken den zuvor kargen Boden und hauchen der Landschaft durch ihre natürlichen Bewegungen auch mehr Leben ein. An Fahrzeugen kann man zudem ausgefeiltere Spiegelungen erkennen.

Hinzu kommen allgemein schärfere Texturen und eine hübschere Beleuchtung. Mehr Eindrücke macht Ihr Euch am besten im nachfolgenden Video selbst!

Jetzt bleibt nur noch die Frage: Was kann die PC-Version am 27. Januar da eigentlich noch obendrauf setzen? Wir waren selten so gespannt auf ein Remake! 

Bestellt die Next-Gen-Fassung von GTA V einfach hinter diesem Link auf amazon.de!