So schön war Los Santos noch nie

GTA V: Brandneuer PC-Trailer in 60 FPS

So schön war Los Santos noch nie: GTA V: Brandneuer PC-Trailer in 60 FPS So schön war Los Santos noch nie: GTA V: Brandneuer PC-Trailer in 60 FPS Foto: Rockstar Games

GTA V im Test | PlayStation 4 und Xbox One: Der beste Ego-Trip aller Zeiten GTA V im Test | PlayStation 4 und Xbox One Der beste Ego-Trip aller Zeiten Zum Artikel » Lange genug hat die Spielewelt auf die PC-Veröffentlichung von Grand Theft Auto V gewartet, jetzt ist es bald soweit: Mit Auflösungen bis hin zu 4K, verbesserter Framerate und zahlreichen Ergänzungen wollen sich Rockstar Games ein Denkmal setzen. Wir zeigen den ersten Trailer in 1080p und 60 FPS.

Es waren nicht wenige Verschiebungen, welche GTA V Fans auf PC über sich ergehen lassen mussten: Ursprünglich sollte die PC-Version zusammen mit der Xbox One und PlayStation 4 Version am 18. November 2014 erscheinen, wurde dann aber zum Ärger vieler Spieler auf den 27. Januar 2015 verschoben. Leider wurde auch dieser Termin wieder verpennt, nun sollte es am 24. März soweit sein. Doch Pustekuchen: Die nächste Verschiebung, diesmal auf den 14. April 2015. Drückt die Daumen, dass Rockstar jetzt alles richtig gemacht hat!

So schön war Los Santos noch nie GTA V: Brandheiße Bilder aus der PC-Version 21 Fotos

Zumindest eines kann man den Entwicklern kaum vorwerfen: Mangelnde Liebe zum Detail. So soll die PC-Version nicht nur die bereits aus der Xbox One und PlayStation 4 Version bekannte Ego-Perspektive beinhalten, sondern kommt inklusive 4K-Support und einer hoffentlich vernünftig angepassten Grafik-Engine daher. Dennoch sind die Hardware-Voraussetzungen nicht von schlechten Eltern:

MINIMUM:
OS: Windows 8.1 64 Bit, Windows 8 64 Bit, Windows 7 64 Bit Service Pack 1, Windows Vista 64 Bit Service Pack 2* (*NVIDIA Grafikkarte empfohlen unter Windows Vista)
Processor: Intel Core 2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz (4 CPUs) / AMD Phenom 9850 Quad-Core Prozessor (4 CPUs) @ 2.5GHz
Memory: 4 GB RAM
Graphics: NVIDIA 9800 GT 1GB / AMD HD 4870 1GB (DX 10, 10.1, 11)
Hard Drive: 65 GB available space
Sound Card: 100% kompatibel mit DirectX 10

RECOMMENDED:
OS: Windows 8.1 64 Bit, Windows 8 64 Bit, Windows 7 64 Bit Service Pack 1
Processor: Intel Core i5 3470 @ 3.2GHZ (4 CPUs) / AMD X8 FX-8350 @ 4GHZ (8 CPUs)
Memory: 8 GB RAM
Graphics: NVIDIA GTX 660 2GB / AMD HD7870 2GB
Hard Drive: 65 GB available space
Sound Card: 100% kompatibel mit DirectX 10

Alle willigen Spieler sollten also besser schonmal 65 Gigabyte Platz auf ihrer Festplatte freischaufeln und zum entspannten Spielen zumindest eine Grafikkarte wie die NVIDIA GTX 660 2GB, oder alternativ die AMD HD7870 2GB verbaut haben. Wir Ihr bereits auf den Bildern in der verlinkten Fotostrecke sehen könnt, lohnt sich der Aufwand aber: So schön war Los Santos noch nie!

GTA V PC-Version - image/jpeg

Insbesondere die Naturpanoramen abseits der Stadt profitieren maßgeblich von der höheren Sichtweite, während die erweiterte Tier- und Pflanzenwelt wirklich alles aus dem virtuellen Naturschauspiel herauskitzelt. Wer lieber ballert und rast, der freut sich über neue Waffen, Fahrzeuge und Aktivitäten. Achja: Die erst kürzlich auf Konsole gestarteten "Heists" (Überfälle) für den Online-Modus sind laut Rockstar auch ab "Day 1" im Spiel enthalten.  

Apropos Online: Eure Charaktere könnt ihr problemlos von PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One auf PC importieren. 

Hier der brandneue Trailer:

GTA V erscheint am 14. April über Steam auf PC.