Game of Thrones | "Iron from Ice" Launch Trailer

Telltale Games und HBO bringen Westeros zurück

Game of Thrones | "Iron from Ice" Launch Trailer: Telltale Games und HBO bringen Westeros zurück Game of Thrones | "Iron from Ice" Launch Trailer: Telltale Games und HBO bringen Westeros zurück
Von |
Game of Thrones | "Iron from Ice" Launch Trailer Telltale Games und HBO bringen Westeros zurück 15 Fotos

Während alle "Game of Thrones"-Fans gebannt auf die Fortsetzung der TV-Serie im nächsten Jahr warten - und Leseratten langsam aber sicher verzweifeln - springt Telltale Games in die Bresche und veröffentlicht zwar nicht das erste, aber sicher das erste ernstzunehmende Videospiel rund um das Fantasy-Epos.

"Game of Thrones" gehört wohl zu den schwierigsten und ehrgeizigsten Projekten, welche die Kalifornier zu stemmen haben: Bereits mit Sam & Max und den Tales of Monkey Island verdienten die auf Grafik-Adventures spezialisierten Entwickler von Telltale Games ihre ersten Sporen, der Durchbruch - um weiter in Film-Sprache zu reden - gelang aber erst einige Jahre später mit der Umsetzung von The Walking Dead

Seitdem ist viel passiert und Telltale Games gehören zur absoluten Elite ihres Genres, welches sich durch die letzten Monate ebenfalls immer weiter von seinem Ursprung entfernt hat und mittlerweile mehr "Visual Novel", als mechanisch versiertes "Spiel" ist.

9118_ffa178184bd545fc31e073c39bffe1de_800x600r (image/jpeg)

 

Neben der zweiten Staffel von The Walking Dead sorgten 2014 für allem die Comic-Umsetzung von The Wolf Among Us und das erst kürzlich veröffentlichte Tales from the Borderlands für Furore. Letzteres ist so gut, dass wir an dieser Stelle gleich nochmal auf unseren Test hinweisen wollen.

Mit Game of Thrones eröffnen die Kalifornier jetzt den nächsten Spiele-Kosmos, der sich diesmal über stolze 6 Episoden ziehen und Euch die kommenden Monate unterhalten soll. Mit an Bord ist nicht nur HBO selbst, sondern auch zahlreiche Schauspieler aus der Original-TV-Serie, welche ihren virtuellen Abbildern ihre Stimme leihen: Insbesondere Tyrion Lannister, alias Peter Dinklage hat ja erst kürzlich mit  den Synchronarbeiten zu Destiny Erfahrung sammeln dürfen.

9111_b6cb6ef33a600bfbb5c8af09b06f34e3_800x600r (image/jpeg)

Die Geschichte setzt am Ende der dritten TV-Staffel an ("Red Wedding") und soll mit dem Beginn der fünften TV-Staffel abschließen. Dabei tritt das in den Büchern und der Serie kaum charakterisierte "Haus Forrester" in den Fokus, deren Mitglieder dem Haus "Stark" treu ergeben sind. Wer die Serie und die Bücher gelesen hat, der weiß, dass hier viel im Argen liegt.

Anstelle die Geschichte nur aus den Augen eines Helden zu sehen, schlüpft Ihr diesmal gleich in die Rollen von fünf unterschiedlichen Charakteren und besucht bekannte Orte wie King's Landing (Königsmund) und die eisige Mauer im Norden von Westeros, das letzte Bollwerk gegen die finstere Bedrohung aus dem Reich "beyond The Wall". 

Hier der Launch-Trailer:

Die erste Episode von Game of Thrones: "Iron from Ice" erscheint heute, am 2. Dezember für PC und Mac (über Steam). Am 3. Dezember folgt die Xbox Live-, sowie PSN-Version. iOS-Daddler finden die Episode ab dem 4. Dezember, die Android-Umsetzung folgt "später im Dezember".