Diese Videospiele erscheinen in den nächsten Wochen

Die 10 besten Games im November 2017

Diese Videospiele erscheinen in den nächsten Wochen: Die 10 besten Games im November 2017 Diese Videospiele erscheinen in den nächsten Wochen: Die 10 besten Games im November 2017 Foto: Screenshot Collage

Mit großen Schritten nähert sich das Jahr seinem Ende - und die Publisher geben nochmal alles, um einige der größten Titel des Jahres vor dem Fest in den Handel zu pushen. Wir zeigen euch, welche Spiele sich im November lohnen!

Der November ist auch 2017 der letzte Monat im Jahr, in dem euch eine ganze Bandbreite unterschiedlicher Games erwartet. Im Dezember erscheinen dann zwar noch einige wenige Highlights - zum Beispiel Xenoblade Chronicles 2 für die Nintendo Switch, oder die Okami HD Adaption für PlayStation 4, Xbox One und PC (!!!) - aber insgesamt lässt sich guten Gewissens sagen: Nach dem November dürft ihr euch erstmal den Gamer-Schweiß von der Stirn wischen und den langen Spielestapel der letzten Monate abarbeiten. 2018 geht es dann früh genug weiter, keine Sorge ;-)

Die 10 besten Games im Oktober 2017
Die 10 besten Games im September 2017
Die 10 besten Games im August 2017

Jahresübersicht von Januar bis Dezember Die besten Games 2017 117 Fotos

Kommen wir ohne weitere Umschweife zu den Highlights im November:

Call of Duty: WWII (PlayStation 4, Xbox One, PC)

3. November 2017

Darauf hat die Welt gewartet: Endlich mal wieder ein neues Call of Duty! Gut, gut, die Meinungen in den Foren gehen mal wieder stark auseinander - und selbst die Tester scheinen sich noch nicht einig, ob "WWII" jetzt eher "Top" oder "Flop" ist.

Fest steht zumindest, dass euch mal wieder ein extrem prall gefülltes Action-Paket inklusive einer fünf- bis sechsstündigen Kampage, umfangreichem Online-Modus und obligatorischer Zombie-Koop-Ballerei erwartet. Und den zweiten Weltkrieg als Thema haben wir nun auch einige Jahre vermisst.

Hand of Fate 2 (PlayStation 4, Xbox One, PC)

7. November 2017

Der erste Teil der spannenden Mischung aus Dungeon-Crawler und Kartenspiel ist extrem positiv aufgenommen worden, jetzt steht der zweite Teil kurz bevor. Dabei bestimmt das Kartendeck, welche Abenteuer und Gegner euch als nächstes erwarten.

Sonic Forces (PlayStation 4, Xbox One, PC)

7. November 2017

Mit "Sonic Mania" gab es 2017 bereits einen ganz hervorragenden Sonic-Titel im Retro-Look, Sonic Forces dagegen setzt auf modernes Aussehen, pfeilschnelle und mit Details zugepflasterte 3D-Level und die Wahl zwischen drei unterschiedlichen Charakteren.

Ähnlich wie in "Sonic Generations" rast ihr dabei mit Sonich durch zerstörte Städte, oder springt als "Classic Sonic" über zweidimensionale Ebenen. Letzter im Bunde ist ein selbst gestalteter Charakter, der zwischen unterschiedlichen Extrawaffen wählen muss.

Die Gamescom-Demo hat uns bereits sehr gut gefallen, so dass wir guter Dinge sind, dass auch dieses "Sonic" zu den Gewinnern zählen wird.

Need for Speed Payback (PlayStation 4, Xbox One, PC)

10. November 2017

Nach einer längeren Auszeit erscheint am 10. November ein neues "Need for Speed", stilecht mit Hollywood-reifer Action und einer an "The Fast and the Furious" angelehnten Handlung inszeniert. In der großen Open-World hangelt ihr euch mal wieder von Auftag zu Auftrag, schüttelt lästige Verfolger und Polizisten ab, kapert LKWs und tuned eure Karre nach eigenem Gusto. "Klassische" Rennen sind natürlich auch am Start.

Mit viel Glück erwartet uns mit "Need for Speed Payback" einer der besten Arcade-Racer des Jahres, inklusive viel "Bling Bling" famosen Soundtrack und Action pur. Zugegeben: Die Konkurrenz schläft in dieser Genre-Sparte.

Doom (Nintendo Switch)

10. November 2017

Doom gehörte zu den besten Shootern des letzten Jahres und beeindruckte durch eine harte, brutale und perfekt steuerbare Solo-Kampagne. Einzig der für lange Zeit von Bethesda intensiv betreute Online-Modus brachte es einfach nicht zum Durchbruch - die Konkurrenz war in diesem Sektor einfach zu groß.

Jetzt erscheint "Doom" grafisch etwas abgespeckt, aber nicht minder spaßig, für die Nintendo Switch - laut ersten Previews lässt sich die technische Seite des Titels dabei durchaus blicken und verblüfft insbesondere im Handheld-Modus. "Doom" für unterwegs? Ja, das scheint tatsächlich zu funktionieren! Wir sind gespannt!

Lego Marvel Super Heroes 2 (PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch, PC)

14. November 2017

Mittlerweile kommen wir mit dem Zählen kaum mehr hinterher: Unzählige Lego-Spiele sind über die letzten Jahre erschienen, nun reiht sich Lego Marvel Super Heroes 2 in die stetig wachsende Bibliothek ein.

Geboten wird dabei übliche Lego-Kost: Unzählige Marvel-Helden (Star-Lord, Black Panther, Spider-Man, Hulk), Zeitreisen, viel Action und einige Rätsel, eine riesige Open-World namens Chronopolis und ein neuer Vierspieler-Modus, in dem sich bis zu vier Helden auf die Mütze geben sind die Standpfeiler des Spiels.

Star Wars Battlefront II (PlayStation 4, Xbox One, PC)

16. November 2017

Wenn wir im November nur ein Highlight benennen dürften, es wäre wohl dieses hier: Star Wars Battlefront II soll alles besser machen, als der Vorgänger!

Will heißen: Eine waschechte Kampagne für Solo-Spieler, inklusive unzähliger Film-Sequenzen und einer spannenden Geschichte, welche die dunkle Seite der Macht nach der Explosion des Todessterns über dem Waldmond Endor beleuchtet, ein Arcade-Modus mit der Möglichkeit zum spaßigen "Splitscreen"-Couch-Geballer, 14 Helden aus allen Episoden (Luke, Leia, Han Solo, Chewbacca, Lando Carlrissian, Yoda, Rey, Darth Vader, Darth Maul, Kylo Ren), ein Klassensystem, 39 unterschiedliche Vehikel, stolze 18 Karten und kostenlose Erweiterungen sollen Star Wars Fans glücklich machen.

Da EA mittlerweile selbst auf die viel kritisierten "Loot Boxen" eingegangen ist und deren Einfluss auf das Spiel entschärft wurde, sind wir guter Dinge dass "Star Wars Battlefront II" wie das dorsale Doppellasergeschütz eines AT-ATs in einer Rebellenbasis einschlagen wird. Pflichtkauf!

The Sims 4 (PlayStation 4, Xbox One)

17. November 2017

Ein alter Hut, der sich da im November endlich auf Konsole schwingt: The Sims 4 erschien bereits vor mehr als drei Jahren für PC, nun folgt die Umsetzung für PlayStation 4 und Xbox One - inklusive neuem Interface, damit ihr keine Knoten in den Fingern bekommt.

Unverständlich bleibt, dass die unzähligen Zusatz-Inhalte der PC-Version der Basis-Version von The Sims 4 auf Konsole nicht beiliegen - DLCs wie die Flammende Tiki-Bar, abgefahrene Kostüme und lustige Tierhüte sind erst in der "Deluxe Party Edition" enthalten. Immerhin kostet die auch nur 59 Euro, die Standard-Edition soll 49 Euro kosten. Zusätzliche "Content Packs" (etwa "Vampire") soll es zum Start per Download geben - inklusive weiterer Kosten, versteht sich.

Pokémon Ultra Sun & Ultra Moon (Nintendo 3DS)

17. November 2017

Als ob Nintendo nicht schon genug im Erfolg schwimmen würde, steht für Mitte November noch der Release der nächsten Pokémon-Edition "Ultra Sonne" und "Ultra Mond" bevor. Diese spielen in der gleichen Welt wie "Sonne" und "Mond" (2016), erzählen aber eine alternative Geschichte und kommen (natürlich!) mit jeder Menge neuen Pokémon daher. 

The Elder Scrolls V: Skyrim (Nintendo Switch, VR-Version für PlayStation 4)

17. November 2017

Und noch ein Videospiel-Opa, der 2017 wiederbelebt wird: Am 11. November 2011 erschien das bis heute unglaublich populäre Rollenspiel erstmals für Xbox 360, PlayStation 3 und PC, jetzt ist die Nintendo Switch dran! Wer sich schon immer mal unterwegs einen Pfeil ins Knie schießen wollte, ist hier bestens aufgehoben!

Nebenbei soll im November auch die bereits seit längerer Zeit angekündigte VR-Version von Skyrim für die PSVR per Download im PlayStation-Store aufschlagen.

Indies, DLC und Umsetzungen im November

Außerdem erwarten euch im November viele weitere Titel, dabei allen voran Umsetzungen und viele interessante DLCs. Zu letzteren gehört auch “Horizon Zero Dawn - The Frozen Wilds” (PlayStation 4, 7. November 2017), welches euch in verschneiten Gebieten gegen Robo-Dinos antreten lässt.

Zumindest in Sachen Reviews bereits gefloppt ist das Xbox One exklusive 3D-Jump’n’run “Super Lucky’s Tale” (7. November 2017). Schade drum!

Wer bislang noch nicht in das neue Hitman hineingeschaut hat, bekommt am 7. November erneut die Gelegenheit: Die “Hitman: Game of the Year Edition” vereint alle veröffentlichten Episoden auf einer Disc und packt sogar noch eine brandneue Kampagne (“Point Zero”) obendrauf. Ziemlich viel Inhalt für ziemlich wenig Geld!

PC-Spieler freuen sich im November über gleich drei spannende Konsolen-Umsetzungen: Der viel gelobte Ninja-Schnetzler “Nioh” erscheint am 7. November, das einst PlayStation-exklusive und extrem knuffige “World of Final Fantasy” findet am 21. November seinen Weg auf Steam. Und last but not least dürfen Prügelspiel-Fans bald auch endlich “Injustice 2” auf PC genießen und Helden wie Superman, Batman und The Flash gegeneinander antreten lassen.

Wo wir gerade beim Thema “Umsetzungen” sind: Die Nintendo Switch freut sich neben den bereits genannten Bethesda-Titeln “Doom” und “Skyrim” im November allen voran über das fantastische “Rocket League”, die riesige Flipper-Sammlung Pinball FX 3 und das bunte Abenteuer “Rime” (allesamt per Download am 14. November).

Zuletzt noch ein Geheimtipp: “Oure” ist der schräge Titel des wohl heißesten Indie-Spiels des Monats. Trailer folgt, erscheinen soll es am 14. November per Download für PC und PlayStation 4.

Bleibt uns nur zu sagen: Viel Spaß beim Zocken!