Battlefield Hardline | Review Überblick

Die ersten Tests sind da!

Battlefield Hardline | Review Überblick: Die ersten Tests sind da! Battlefield Hardline | Review Überblick: Die ersten Tests sind da!
Von |

Battlefield Hardline | Review Überblick Die ersten Tests sind da! 16 Fotos

Während wir noch der Dinge harren, die da kommen mögen - immerhin gehört für uns ein Test zum offiziellen Start in der Live-Umgebung zum Pflichtprogramm - sind einige Kollegen schon weiter und liefern erste Urteile zu Battlefield Hardline ab. Wir listen alle bisherigen Reviews für Euch auf.

Tick, Tock, Tick, Tock, die letzten Sekunden zum offiziellen Launch von Battlefield verstreichen rasant: Am 19. März soll es ganz offiziell losgehen, zuvor durften Presse und Vorbesteller schon einmal einen Blick auf den Titel werfen. 

10076_9d7533dbe9619179ceee199abaafa976_800x600r - image/jpeg

Meine ganz persönliche Wertungstendenz geht aktuell ganz klar in Richtung "Super!": Allen voran die neuen Spielmodi und das neue Setting verleihen dem mittlerweile doch stark ausgeleierten Battlefield-Prinzip neues Leben. Ausführlichere Details gibt's in unserem ausführlichen Beitrag "10 gute Gründe warum Battlefield Hardline rockt!".

Einen ganz wesentlichen Teil von Battlefield Hardline durften wir derweil noch nicht anzocken: Wir sind gespannt, wie sich die Einzelspieler-Kampagne als "TV-Cop-Show" anfühlt und vor allem im direkten Vergleich mit Battlefield 3 und 4 präsentiert. In Sachen Mehrspieler haben wir wenig Zweifel, dass Ihr hier auf Euren Spaß kommen werdet - natürlich nur, wenn Euch das "Cops vs. Gangster"-Setting auch zusagt.  

Hier die ersten Reviews in der Übersicht, inklusive Link zum jeweiligen Beitrag:

GameSpot 7/10
Polygon 7/10
Destructoid 6/10
USGamer 3.5/5
EGM 7.5/10
TheSixthAxis 8/10
GamesBeat 86/100
Playstation Lifestyle 7.5/10
AusGamers 7.3/10
GamesRadar 3.5/5
Hardcore Gamer 4/5
Playstation Universe 7/10
Shacknews 6/10
Gaming Trend 85/100
TrustedReviews 8/10
Gaming Age A-
Game Revolution 4/5
Digital Chumps 8/10
Cheat Code Central 3.8/5
Daily Star 4/5
Pocket lint 4/5
Xbox Achievements 80/100
Attack of the Fanboy 7/10
Canadian Online Gamers 80/100
IB Times 7/10

Videogamer Keine Wertung
IGN Keine Wertung
Metro Keine Wertung
Gamepro.de Keine Wertung
PCGames.de Keine Wertung
Gamezone.de Keine Wertung

Beinahe durchgängig herauszulesen: Viele Tester sind mit der Solo-Kampagne nicht wirklich zufrieden. 

Unser eigenes Review erscheint mit etwas Glück bereits diesen Freitag. Eventuell lassen wir uns aber noch über das Wochenende Zeit, um den Titel im Mehrspielermodus etwas ausführlicher auf den Zahn zu fühlen - dann gibt's das ausführliche Fazit zum Beginn der kommenden Woche. 

10061_8a9ccfb09a5515c43f52eceb44773a92_800x600r - image/jpeg

Konsoleros aufgepasst: Eine schlechte Nachricht gibt es bezüglich der Auflösung - insbesondere auf der Xbox One - zu vermelden. Die Entwickler von Visceral Games teilten über Twitter mit, dass auf der Xbox One nur 720p erreicht werden, während die PlayStation 4 immerhin auf 900p kommt.

Dennoch ist es auch hier abermals besorgniserregend, dass es ein stark bestücktes Entwicklerteam wie Visceral scheinbar nicht schafft die optimalen 1080p aus den neuen Konsolen herauszukitzeln. Das mag für Technik-Fetischisten ein absolutes "No Go!" sein, tut dem Spaß in unseren Augen aber keinen Abbruch - Hauptsache die Action läuft sauber und ohne Ruckeln über den Bildschirm. 

Bis zum Start lassen wir Euch noch einmal mit dem fabulösen Launch-Trailer alleine:

Battlefield Hardline erscheint am 19. März für Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3 und PC.