Battlefield Hardline | EA zeigt Launch Trailer

Böser Cop, ganz böser Cop

Battlefield Hardline | EA zeigt Launch Trailer: Böser Cop, ganz böser Cop Battlefield Hardline | EA zeigt Launch Trailer: Böser Cop, ganz böser Cop
Von |
Battlefield Hardline | EA zeigt Launch Trailer Böser Cop, ganz böser Cop 24 Fotos

Kurz vor der Veröffentlichung von Battlefield Hardline heizt uns EA noch einmal mit einem Launch Trailer ein: Wer als Kind schon gerne "Cops und Gangster" gespielt hat, für den geht hier ein pubertärer Traum in Erfüllung. Das kracht!

Und abermals komme ich nicht umher zu sagen: Der Szenerie-Wechsel tut der seit Battlefield 3 auf dem militärischen Standpunkt hin und her hoppelnden Serienkosmos extrem gut! Jetzt fehlt eigentlich nur noch Star Wars Battlefront, welches erst kürzlich unter Beifallsstürmen auf einem EA Event hinter verschlossenen Türen gezeigt wurde und mit etwas Glück ebenfalls noch 2015 erscheinen soll. Spätestens dann ist wirklich für genug Abwechslung gesorgt. 

Bis dahin dürfte Euch Battlefield Hardline aber zahlreiche spaßige Stunden bescheren - wir sind jedenfalls nach unseren bisherigen Beta-Erfahrungen schon ganz heiß auf den Titel. Mehr Details gibt's in unserem ausführlichen Beitrag "10 gute Gründe warum Battlefield Hardline rockt!".

10056_c832768723737a35eadd9f024721fe70_800x600r - image/jpeg

Eine schlechte Nachricht gibt es bezüglich der Auflösung - insbesondere auf der Xbox One - zu vermelden: Die Entwickler von Visceral Games teilten über Twitter mit, dass auf der Xbox One nur 720p erreicht werden, während die PlayStation 4 immerhin auf 900p kommt.

Dennoch ist es auch hier abermals besorgniserregend, dass es ein stark bestücktes Entwicklerteam wie Visceral scheinbar nicht schafft die optimalen 1080p aus den neuen Konsolen herauszukitzeln. Das mag für Technik-Fetischisten ein absolutes "No Go!" sein, tut dem Spaß in unseren Augen aber keinen Abbruch - Hauptsache die Action läuft sauber und ohne Ruckeln über den Bildschirm. 

Hier der Launch-Trailer:

Battlefield Hardline erscheint am 19. März für Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3 und PC.