Vier neue Karten und fiese Tiermasken

Battlefield Hardline: "Criminal Activity" - Trailer

Vier neue Karten und fiese Tiermasken: Battlefield Hardline: "Criminal Activity" - Trailer Vier neue Karten und fiese Tiermasken: Battlefield Hardline: "Criminal Activity" - Trailer Foto: EA

Battlefield Hardline erhält im Juni seine erste DLC-Erweiterung namens "Criminal Activity". Wir verraten, was drinne steckt.

Zugegeben: Battlefield Hardline konnte in den Kritiken kaum jemanden davon überzeugen, den Titel sowohl spielerisch, sowie inhaltlich dem weit überlegenen Battlefield 4 vorzuziehen. DICE und EA aber sind zufrieden mit dem, was sie abgeliefert haben, zumindest was die Verkäufe angeht. Erstaunlicherweise hat sich Battlefield Hardline dabei insbesondere auf Xbox One und PlayStation 4 erheblich besser verkauft, als auf PC und den "Old Gen"-Brüdern.

Mit "Criminial Activity" kommen nicht nur neue Inhalte für den Mehrspieler-Modus an Bord, sondern voraussichtlich auch ein weiterer, großer Patch, der sich um die übrig gebliebenen Bugs und weitere Anpassungen der Spielbalance kümmert. Wer zurück in die Vergangenheit schaut, wird bemerken dass auch "Battlefield 4" kurz nach dem Start noch lange nicht die Qualität hatte, welche sich heutzutage offenbart. Wir sind gespannt, ob DICE auch "Hardline" derart perfektionieren kann.

Cops gegen Gangster 2.0 Battlefield Hardline - Screenshots 31 Fotos

Kommen wir zu den neuen Inhalten: Traditionell gibt es vier neue Karten, auf denen ihr euch in Zukunft austoben könnt, zwei neue Fahrzeuge ohne nähere Beschreibung, zwei neue Munitionstypen, ein neues Gadget, drei neue Waffen, eine "Nailgun" als Battle-Pick-up, einen neuen Spielmodus namens "Bounty Hunter" und sechs neue Masken: Schrille Tiermasken für die Gangster (Wolf, Hase und Gorilla), sowie vier neue Polizei-Helme. 

Die Karten hören auf die Namen Backwoods, Code Blue, The Beat und Black Friday. "Backwoods" lässt euch durch dichte Wälder huschen und in zerstörten Wohnmobilen Unterschlupf suchen. "Black Friday" spielt in einem Einkaufszentrum, in dem es scheinbar auch die kultige Maske aus "Dead Space" zu kaufen gibt. Kurze Anmerkung: Die Entwickler von Battlefield Hardline ("Visceral Games) stecken auch hinter der populären Dead Space Saga.

"Code Blue" spielt in einer riesigen Party-Location, welche im düster-violett-blauen Licht schummert und euch mehr als einen coolen Tanz auf's Podest legen lässt. "The Beat" dagegen bietet Slum-Atmosphäre: Eine karge Tankstelle und die umliegenden Straßenzüge werden zum Ort des Kampfes zwischen Polizei und Gangstern deklariert. Cool: Im Trailer sehen wir eine geniale "Low Rider"-Karre, die über die Karte schunkelt. 

"Criminal Activity" soll im Juni für alle Spieler mit "Early Access"-Zugang erscheinen, was auf eine "richtige" Veröffentlichung im Juli schließen lässt. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Battlefield Hardline im Test: Guter Cop, böser Cop und mittelmäßiger Cop Battlefield Hardline im Test Guter Cop, böser Cop und mittelmäßiger Cop Zum Artikel » Eine Prise Underground: Need for Speed - EA kündigt Reboot mit Trailer an Eine Prise Underground Need for Speed - EA kündigt Reboot mit Trailer an Zum Artikel » Wir zeigen den Trailer und liefern alle Infos!: Star Wars Battlefront: "Die Macht ist stark in diesem Spiel!" Wir zeigen den Trailer und liefern alle Infos! Star Wars Battlefront: "Die Macht ist stark in diesem Spiel!" Zum Artikel »