Der Widerspenstigen Zähmung

Project CARS im Test für Xbox One

Der Widerspenstigen Zähmung: Project CARS im Test für Xbox One Der Widerspenstigen Zähmung: Project CARS im Test für Xbox One Foto: Bandai Namco Entertainment

Fazit

Es fällt mir in diesem Fall besonders schwer, mich gegen die „allgemeine Meinung“ zu stellen, denn diese fällt bezüglich Project CARS erstaunlich positiv aus. Wie bereits gesagt kann ich kaum objektiv sagen, dass Project CARS ein schlechtes Spiel ist, denn dafür fehlt mir die nötige Ausrüstung (Lenkrad FTW!), die motorischen Skills, das Interesse und die tiefe Tuner-Kenntnis.

Auf der anderen Seite: Sind wir nicht alle ein wenig Bluna? Will heißen: Wenn ihr bereits mit der Steuerung von „normalen“ Rennspielen überfordert seid, solltet ihr euch den Kauf von Project CARS sehr gut überlegen. Im Ernst: Schlaft eine Nacht drüber! Project CARS ist „Nische“ pur, dies ist kein Rennspiel für „zwischendurch“, als vielmehr eine neue Lebensaufgabe.

Dementsprechend schwer lässt sich der vorliegende Inhalt kritisieren: Die Unmengen an Kursen beschäftigen für Wochen, die – im direkten Vergleich zur Konkurrenz – recht überschaubare Anzahl an Boliden wird durch die schier unglaublich große Variation unterschiedlichster Steuerungs-, Beschleunigungs- und Brems-Muster mehr als aufgehoben. Jedes Auto fährt sich verschieden, wer jede Karre meistern will, sollte am besten jetzt mit dem Urlaub anfangen.

Project CARS ist ein Biest, welches gezähmt werden will. Vielleicht gelingt euch dies ja besser als mir, denn meiner einer musste nach über 30 hoffnungslosen Rennen die Finte ins Korn werfen.

Project CARS erhält von mir – trotz diverser Bugs, der zumindest auf Konsolen extrem schwankenden Grafik-Qualität, sowie der sperrigen Menüs – aufgrund des gewaltigen Inhalts und der Liebe zum Detail möglichst objektive 7 von 10 grünen Flaggen, welche subjektiv schnell auf 2 von 5 Vollcrashs herabfallen. Nope. Nix für mich.

Project CARS ist ab sofort für Xbox One, PlayStation 4 und PC erhältlich.

Hinter diesem Link findet ihr Project CARS gleich auf amazon.de.