"Ruhr-in-Love" und "Nature One" - wir verlosen Tickets!

Festival-Highlights für Elektro-Liebhaber

"Ruhr-in-Love" und "Nature One" - wir verlosen Tickets!: Festival-Highlights für Elektro-Liebhaber "Ruhr-in-Love" und "Nature One" - wir verlosen Tickets!: Festival-Highlights für Elektro-Liebhaber Foto: Veranstalter / Marc Reuther

Sie gehören zu den größten Elektro-Highlights des Jahres: Während die "Ruhr-in-Love" in den Sektor ruft, zieht die "Nature One" alle Elektro-Fans auf die Raketenbasis Pydna im Hunsrück.

Gewinnspiel

Spontan Lust bekommen? Dann haltet euch gut fest: Wir verlosen jeweils 1x2 Tickets, einmal für die Ruhr in Love und einmal für die Nature One! Einfach den jeweiligen Link klicken und mitmachen!

Ruhr-in-Love 2016

Am 2. Juli treffen sich Elekto-Fans aus ganz Deutschland zur 14. Ausgabe von Ruhr-in-Love im OlgaPark Oberhausen. Wie immer ist die Auswahl an musikalischen Styles und Acts atemberaubend: Auf stolzen 40 Floors spielen über 400 DJs und LiveActs und lassen euch bis in die Puppen tanzen. Von House über Oldschool bis Hardcore, von Trap über Trance bis Dubstep – wer elektronische Musik liebt, wird hier sicher nicht enttäuscht.

Wie sich das Spektakel 2015 angefühlt hat, könnt ihr am besten im folgenden Video nachvollziehen:

Zu den absoluten Highlights gehören in diesem Jahr Tujamo (Bielefeld), Gestört aber GeiL (Erfurt), Felix Kröcher (Frankfurt), Ostblockschlampen (Leipzig), A.N.A.L. (Schmölln), Pappenheimer (Würzburg) und Cuebrick (Stuttgart). Das komplette Line-up findet ihr hinter diesem Link auf der offiziellen Homepage.

Doch auch die 39 weiteren Bühnen stehen den großen Acts in nichts nach. Neben einigen populären Namen wie Torsten Kanzler, Tocadisco oder Sean Finn bekommen viele spannende Newcomer und Club-Residents die Chance, sich zu präsentieren. Einige DJs haben sogar ihren ersten Auftritt vor größerem Publikum - ein Grund mehr sie abzufeiern!

Ruhr in Love | Samstag, 2. Juli 2016 Ruhr in Love // Sa 02.07.16 Olga Park 196 Fotos

Nature One 2016

Auf die Beats, fertig, los! Vom 5. bis 7. August findet die Nature One auf der Raketenbasis Pydna statt. Das größte Festival für elektronische Musik in Deutschland ist wieder am Start und läuft 2016 unter dem Motto "red dancing flames". Die Veranstalter versprechen Liebe, Tanz und Leidenschaft.

100 Hektar Wiese stehen euch zum Campen zur Verfügung, die dazu passenden Zelte könnt ihr bereits ab Donnerstag, dem 4. August, in den Acker rammen und euch damit die besten Plätze sichern.

Und so wurde das Mega-Event 2015 gefeiert - das perfekte Video um euch schonmal für 2016 warm zu shakern:

Los geht's am Donnerstag um 20 Uhr mit dem Mixery Opening, ab Freitag um 20 Uhr bekommt ihr dann die volle Dröhnung der besten Elektro-Künstler auf 4 Main-Floors und 19 Club-Floors in Raketenbunkern und Zelten.

Über 300 DJs und Live Acts aus über 25 Ländern geben ihr Bestes um euch zum Tanzen zu bringen. Mit dabei sind dieses Jahr unter anderem Robin Schulz, Paul von Dyk, Sven Väth, Adam Beyer, Laidback Luke, Chris Liebing und Sander van Doorn. Da ist für jeden Geschmack was dabei. Das komplette Line-Up findet ihr auf der offiziellen Homepage!

Tickets bekommt ihr hier, am besten schnell sein - letztes Jahr war die Nature One ausverkauft.

Nature One | Freitag, 5. August 2016 Nature One // Fr 05.08.16 Raketenbasis Pydna Mehr Infos »

Parookaville, Summerjam, Open Source & Rock im Revier: Die besten Festivals in NRW 2016 Parookaville, Summerjam, Open Source & Rock im Revier Die besten Festivals in NRW 2016 Zum Artikel »

Keine Überraschung, bitte weitergehen!: "Unite" - Tomorrowland Stream in Deutschland ausverkauft Keine Überraschung, bitte weitergehen! "Unite" - Tomorrowland Stream in Deutschland ausverkauft Zum Artikel » Martin Solveig und weitere Top Acts in der Lanxess Arena in Köln: Diese Halloween-Party solltet ihr euch schon JETZT vormerken! Martin Solveig und weitere Top Acts in der Lanxess Arena in Köln Diese Halloween-Party solltet ihr euch schon JETZT vormerken! Zum Artikel » Parookaville-Festival in Weeze: Programm komplett: Axwell & Ingrosso kommen Parookaville-Festival in Weeze Programm komplett: Axwell & Ingrosso kommen Zum Artikel »