Parookaville, Summerjam, Open Source & Rock im Revier

Die besten Festivals in NRW 2016

Parookaville, Summerjam, Open Source & Rock im Revier: Die besten Festivals in NRW 2016 Parookaville, Summerjam, Open Source & Rock im Revier: Die besten Festivals in NRW 2016 Foto: TONIGHT.de / Rico Engelhardt

Auf dass die Wiesen beben: Wir führen euch durch den Festival-Sommer und stellen einige der heißesten Events des Jahres in NRW vor. Von Elektro über Jazz und Hip-Hop, bis hin zu Indie und Rock - hier dürfte wirklich jeder ein geniales Date für die nächsten Monate finden! 

Alle Termine sind nach dem Start-Datum geordnet. Und wer noch Tipps für die Planung braucht, der sollte mal dringend bei unserer Festival-Checkliste vorbeisurfen ;-)

Open Source Festival in Düsseldorf (9. Juli)

Bereits zum elften Mal ging das Open Source Festival an den Start, auch dieses Mal stieg das exquisite Musik-Event an der Galopprennbahn im Grafenberger Wald. Auf vier Bühnen spielte mit das Beste, was die Pop-/Indie- und Elektro-Szene zu bieten hat. Darunter finden sich illustre Namen wie Hot Chip, Get Well Soon, die Max Graef Band mit handgemachter Housemusik aus Berlin, die Düsseldorfer Elektro-Meister Stabil Elite, das neue Projekt von Jan Schule namens "Wolf Müller & Cass", Gaika, Irdis Ackamoor & The Pyramids, sowie Rapper und Produzent Oddisee samt seiner Band Good Company.

Open Source Festival | Samstag, 9. Juli 2016 Open Source Festival // Sa 09.07.16 Rennbahn (Grafenberg) 164 Fotos

Fantastival Dinslaken (15. bis 23. Juli)

Eine extrem bunte Mischung bietet dieses Open-Air-Festival: Von Klassik über Pop und Rock, Kabarett und Comedy, Lesungen bis zur stets ausverkauften Sommernacht des Musicals. Gefeiert wird im alten Freilichttheater an der Dinslakener Burg und dem Burginnenhof. Am 16. Juli mit am Start ist Pop-Star Anastacia  dabei, der Auftritt ist jedoch bereits komplett ausverkauft. Comedy-Fans freuen sich am 21. Juli übrigens auf einen schrägen Auftritt von Michael Mittermeier.

Hinter diesem Link kommt ihr zur offiziellen Homepage.

Bochum Total (14. bis 17. Juli)

Das Bermuda3Eck rockt – im wahrsten Sinne des Wortes. Seit 1986 findet hier jährlich im Sommer Bochum Total statt, eines der größten Musikfestivals in Europa. Dabei verwandelt sich die Bochumer Innenstadt wieder in ein gigantisches Festivalgelände: Mehr als 60 Bands und Künstler (vom regionalen Newcomer bis zum Top-Act) geben auf vier Bühnen Gas und lassen die Stadt beben. Sahnehäubchen obendrauf: Das Bochum Total kostet nüchts! Gar nüchts! Nix und nixiger!

Hinter diesem Link kommt ihr zur offiziellen Homepage!

Parookaville in Weeze (15. bis 17. Juli)

Es ist DIE Adresse für alle Elektro-Fans, die gerne zu verträumten Klängen in den Sonnenuntergang tanzen: Auf der Hauptbühne werden unter anderem Steve Aoki, Tiësto, Afrojack, Axwell Λ Ingrosso, Martin Solveig, Tujamo, Dvbbs und Headhunterz auftreten. Auf den anderen Bühnen rotieren derweil Felix Jaehn, Lost Frequencies, Yellow Claw, Tube & Berger, Moguai, Watermät und viele weitere an den Plattentellern. Freunde des Internet freuen sich zudem auf YouTuber "Sarazar", der am Samstag dem 16. Juli auf der Aerochrone Stage zu finden sein soll. Die schlechte Nachricht: Leider sind die Tickets bereits ausverkauft.

Parookaville-Festival in Weeze: Programm komplett: Axwell & Ingrosso kommen Parookaville-Festival in Weeze Programm komplett: Axwell & Ingrosso kommen Zum Artikel »

"Unite" - das Tomorrowland-Live-Stream-Event in Gelsenkirchen (23. Juli)

Es ist eines der größten und populärsten Elektro-Festivals der Welt: Jährlich pilgern 180.000 Elektro-Fans nach Belgien um 300 DJs auf 15 Bühnen abzufeiern. Jetzt soll der Spaß auch in Deutschland zelebriert werden - "Unite" vernetzt das Event live mit der Veltins-Arena in Gelsenkirchen, die entsprechend "bunt" hergerichtet wird. Zudem gibt es eine Helikopter Luftbrücke, welche einige der TOP-DJs von Belgien ins Ruhrgebiet bringen soll.

"Unite" schlägt am 23. Juli die Brücke nach Deutschland: Tomorrowland als Live-Stream in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen "Unite" schlägt am 23. Juli die Brücke nach Deutschland Tomorrowland als Live-Stream in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen Zum Artikel »

Juicy Beats in Dortmund (29. bis 30. Juli)

Das größte Festival für alternative Popmusik in NRW versetzt den Dortmunder Westfalenpark an zwei Tagen in Festivalfieber. Die 2015 wetterbedingt leider geplatzte Jubiläumsfeier wird dieses Jahr nachgeholt, nebenbei dürft ihr auch wieder auf dem eigenen Campingplatz chillen. In Sachen Acts mit am Start: Deichkind, Fritz Kalkbrenner, Wanda, Genetikk, 257ers, Irie Révoltés, Feine Sahne Fischfilet, Dear Reader, Antilopen Gang, Tube & Beger und Rhonda.

Hinter diesem Link kommt ihr zur offiziellen Homepage.

Deichkind, Wanda und AnnenMayKantereit im Westfalenpark: Das Juicy Beats Festival 2016 überzeugt mit Mega-Line-Up Deichkind, Wanda und AnnenMayKantereit im Westfalenpark Das Juicy Beats Festival 2016 überzeugt mit Mega-Line-Up Zum Artikel »

Panama Open Air in Bonn (29. bis 30. Juli)

"Oh wie schön ist Panama"! Das Panama Open Air Festival 2016 an der Rheinaue in Bonn wird lauter, länger und besser denn je! Denn es wird nun nicht mehr nur an einem Tag gefeiert, sondern an zwei! Zu den bislang bestätigten Bands gehören unter anderem Gestört aber geil, Sigma, Lost Frequencies, Sigala, Pappenheimer, Sigala, Wankelmut und Felix Kröcher. Die Veranstalter erwarten bis zu 20.000 Besucher und wollen das Festival am Samstagabend mit einem Feuerwerk abschließen.

Hinter diesem Link kommt ihr zur offiziellen Homepage.

Rheinauen-Idylle trifft Elektro-Festival: Das Panama Open Air 2016 beweist: Bonn kann ja doch was! Rheinauen-Idylle trifft Elektro-Festival Das Panama Open Air 2016 beweist: Bonn kann ja doch was! Zum Artikel »

Eier mit Speck in Viersen (29. bis 31. Juli)

Bereits seit 2006 gibt es das schräg benannte und extrem kultige "Eier mit Speck"-Festival in Viersen auf der Rockwiese am Stadion Hoher Busch. Passend zum bunt gemischen Publikum kommt auch die Musik aus allen Genre-Ecken nach Viersen: Egal ob Rock, Pop, Hip-Hop oder auch Metal, Ska und Elektro, hier gibt's nichts, was es nicht gibt. Highlight: Ein kostenloses Frühstück mit Eiern und Speck. Kurz dahinter kommen die Bands, wie etwa Donots, Maximo Park und Fünf Sterne Deluxe. Geilo!

Hinter diesem Link kommt ihr zur offiziellen Homepage.

Eier mit Speck Festival | Sonntag, 27. Juli 2014 Eier mit Speck Festival // So 27.07.14 Hoher Busch 163 Fotos

Rheinriot in Köln (7. August)

Parallel zum größten Metal-Event des Jahres in Wacken, feiern einige daheim gebliebene Metal-Fans auf der passenden Alternative: Auf dem Rheinriot wird es beinahe genauso laut! In der Live Music Hall treten neben Arch Enemy und Devildriver gibt es gleich fünf internationale Top-Acts der Szene, die für einen grandiosen Abend im Zeichen des Metals sorgen werden. 

Mehr Infos findet ihr auf Facebook.

Haldern Pop (11. bis 13. August)

Die kleine Gemeinde Rees-Haldern ist ein idyllischer Fleck Erde: Kein Wunder, dass es bei der Kombination aus Livemusik und verzaubernder Landschaft zu jeder Menge guter Stimmung kommt. Neben unzähligen Bands ist Thees Uhlmann als prominenter Gast ganz vorne mit dabei. 

Hinter diesem Link kommt ihr zur offiziellen Homepage.

Olgas Rock 2016 (12. bis 13. August)

Die 17. Ausgabe des beliebten Festivals findet wie gewohnt im Olga Park in Oberhausen statt. Bereits für das Line-up bestätigt sind unter anderem 8Kids, Annisokay, Astairre, Birth of Joy, Francis Riley & The Floorboarders, Kmpfsprt, Liedfett und TÜSN.

Hinter diesem Link kommt ihr zur offiziellen Homepage.

Electrisize in Erkelenz (12. bis 13. August)

2009 sorgte das Electrisize Festival in Erkelenz erstmals für Aufsehen, sieben Jahre später gehört es zu den fest etablierten Größen im Sektor. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, stehen die Chancen gut, dass das Festival weiter wächst. Die Liste der Künstler vor Ort kann sich jedenfalls schon jetzt blicken lassen: Superstar Nicky Romero sowie Dannic, Headhunterz, Le Shuuk, Deepend und Holl&Rush machen die ESIZE Stage unsicher, während auf der TAPUYA Stage unter anderem Tiefschwarz, Format:B, Gregor Tresher sowie die DJanes Anna Reusch und Juliet Fox an den Pulten rotieren.

Hinter diesem Link kommt ihr zur offiziellen Homepage.

Mehr als 50 DJs auf vier Bühnen: Nicky Romero kommt zum Electrisize-Festival nach Erkelenz Mehr als 50 DJs auf vier Bühnen Nicky Romero kommt zum Electrisize-Festival nach Erkelenz Zum Artikel »

Gamescom City Festival in Köln (17. bis 21. August)

Die Gamescom erobert auch 2016 wieder nicht nur die Kölner Messehallen, sondern auch zahlreiche, quer durch die Stadt verteilte Bühnen und Clubs. Leider gibt es in Sachen prominenter Künstler noch keine konkreten Ankündigungen, dennoch solltet ihr euch den Termin bereits jetzt vormerken!

Hinter diesem Link kommt ihr zur offiziellen Homepage.

Gamescom City Festival | Freitag, 7. August 2015 Gamescom City Festival // Fr 07.08.15 Innenstadt 114 Fotos

Green Juice Festival in Bonn (20. August)

Das Green Juice Festival ist ein eintägiges Open Air-Musikfestival mit dem Schwerpunkt auf Deutscher Rockmusik: bei einem Eintrittspreis von nur 5 Euronen ist das Event praktisch geschenkt. Für gute Laune sorgen derweil zahlreiche Bands. Bereits bestätigt sind City Light Thief, die Donots, Flash Forward, Juri, Kmpfsprt, Landgang, Le Fly, Schmutzki und The Intersphere.

Hinter diesem Link kommt ihr zur offiziellen Homepage.