Polizei ermittelt

Splitternackter Mann blockiert Staatsstraße

Polizei ermittelt: Splitternackter Mann blockiert Staatsstraße Polizei ermittelt: Splitternackter Mann blockiert Staatsstraße Foto: Screenshot Twitter
Von |

Aufregung in Bayern: Am Donnerstagmittag hat ein 43 Jahre alter Asylbewerber, der in der Unterkunft in Thalham bei Holzkirchen untergebracht ist, vor dem Landratsamt in Miesbach protestiert. Grund war wohl ein Problem mit einer Passangelegenheit.

Dort wurde ihm durch die Polizei ein Platzverweis erteilt. Doch das reichte dem Mann noch nicht. Zurück in Thalham zog er sich nackt aus und brachte Möbel auf die Schlierseer Straße. Der Beschuldigte wurde festgenommen und wegen Fremdgefährdung ins Krankenhaus Agatharied eingeliefert.

Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr eingeleitet.

Der 43-Jährige ist laut Polizei Holzkirchen unzufrieden mit der Handhabung seiner Passangelegenheiten durch das Miesbacher Landratsamt. Das berichtet "Merkur.de".