Unfassbar!

Schule verweigert Jungen letzten Urlaub mit todkranker Mutter

Unfassbar!: Schule verweigert Jungen letzten Urlaub mit todkranker Mutter Unfassbar!: Schule verweigert Jungen letzten Urlaub mit todkranker Mutter Foto: BlurryMe/shutterstock
Von |

Eine Mutter in England hat Krebs im Endstadium. Ihr letzter Wunsch: Noch einmal gemeinsam mit ihren Kindern in den Urlaub. Die Schule eines der Jungen machte dabei allerdings nicht mit.

Die 36 Jahre alte Angela Rose aus Milton Keynes (England) hat nur noch wenige Monate zu leben. Das teilten ihr die Ärzte nach der niederschmetternden Diagnose mit: Brustkrebs im Endstadium. Der Krebs hat sich bereits auf ihre Knochen und Gehirn ausgebreitet.

Um sich ihren letzten Wunsch, einen gemeinsamen Urlaub mit ihren Söhnen, zu erfüllen, schreibt sie einen Brief an die "Stanton Middle School“ in Milton Keynes, die Schule des achtjährigen Carlo. Sie schildert darin ihre Lage und bittet darum, den Jungen ein paar Tage vom Unterricht zu befreien.

Die Antwort der Schule sorgt für Entsetzen. Die Anfrage der 36-Jährigen wird abgelehnt, es lägen keine "außergewöhnlichen Umstände“ vor. Gegenüber dem "Mirror“ sagte die aufgebrachte Mutter: "Wenn es kein außergewöhnlicher Umstand ist, dass eine 36 Jahre alte Mutter ein letztes Mal mit ihrem Sohn in Urlaub fahren möchte, was dann?“

Erst nachdem der Gemeinderat von Milton Keynes Kontakt mit der Schule aufnahm, konnten die Verantwortlichen zum Umdenken gebracht werden. Dem acht Jahre alten Carlo wurde der Urlaub mit Verspätung doch noch gewährt.

Ein Sprecher der Schule äußerte sich wie folgt: "Obwohl wir wussten, dass sie gesundheitliche Probleme hat, haben wir nicht das volle Ausmaß der Probleme erkannt. Wir hätten das vorher erkennen müssen – wir taten es nicht, was uns sehr leid tut.“

Die dreifache Mutter ist immer noch sauer. "Ich verstehe einfach nicht, wie das passieren konnte.“ Die Vorfreude auf den Ausflug mit ihren Kindern soll das dennoch nicht trüben. Im September reisen sie gemeinsam mit anderen Familienmitgliedern für eine Woche an die Ostküste Englands.

Rührendes Video: Mann zelebriert Therapie seines krebskranken Sohns Rührendes Video Mann zelebriert Therapie seines krebskranken Sohns Zum Artikel »

Er trotzt seiner Krankheit: Dieser Junge rührt das Internet zu Tränen Er trotzt seiner Krankheit Dieser Junge rührt das Internet zu Tränen Zum Artikel »

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!