Eierlikör auf dem Spielplatz

Diese Igel sind besoffen

Eierlikör auf dem Spielplatz: Diese Igel sind besoffen Eierlikör auf dem Spielplatz: Diese Igel sind besoffen Foto: Polizei Erfurt
Von |

Die Thüringer Polizei erhielt am Sonntagvormittag einen Anruf der besonderen Art: Eine besorgte Bürgerin meldete sich bei der Landeseinsatzzentrale und teilte mit, dass sich auf dem Petersberg in Erfurt zwei Igel befänden, denen es offensichtlich nicht gut gehe. Kein Wunder: Sie hatte zu viel Alkohol getrunken.

Denn bei der Überprüfung des Sachverhaltes stellten die Beamten die beiden Tiere auf einem Spielplatzgelände fast regungslos auf dem Boden liegend fest, weil die Igel womöglich an dem Inhalt einer beschädigten Eierlikörflasche geschleckt und daraufhin mit den Folgen ihres Konsums zu hadern hatten.

Die Polizei nahm die Tiere an sich und überbrachte sie dem Thüringer Zoopark, der sich fortfolgend um die offensichtlich verkaterten Igel kümmerte.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!