Fahrer war betrunken

Beifahrer prügelt nach Fahrerflucht auf Polizist ein

Fahrer war betrunken: Beifahrer prügelt nach Fahrerflucht auf Polizist ein Fahrer war betrunken: Beifahrer prügelt nach Fahrerflucht auf Polizist ein Foto: Rainer Fuhrmann/Shutterstock.com (Symbolbild)
Von |

Ein betrunkener Mann hat zusammen mit einem 58-Jährigen versucht in Neuss vor der Polizei zu fliehen und bei der Festnahme auf einen Beamten eingeprügelt.

Die beiden Männer hätten am frühen Sonntagmorgen zunächst mit einem Kleintransporter unter den Augen von Polizeibeamten ein Auto angefahren und seien dann davongefahren, teilte die Polizei mit.

Wenig später wurden die Flüchtigen gestellt. Dabei wehrte sich der 27-jährige Beifahrer und schlug auf einen Polizisten ein. Dieser wurde daraufhin in einem Krankenhaus behandelt.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

Na dann mal frohe Ostern!: Weißer Hase verprügelt Mann auf offener Straße Na dann mal frohe Ostern! Weißer Hase verprügelt Mann auf offener Straße Zum Artikel »

Chaos in Dortmunder Drogenhilfe: Frau will Streit schlichten – und wird mit Hammer verprügelt Chaos in Dortmunder Drogenhilfe Frau will Streit schlichten – und wird mit Hammer verprügelt Zum Artikel »

Weil er ein Auto überholte: Mann verprügelt Motorradfahrer und zerstört seinen Helm Weil er ein Auto überholte Mann verprügelt Motorradfahrer und zerstört seinen Helm Zum Artikel »

Mitten im Mc Donald's: Sicherheitsmann mit Putzschild verprügelt Mitten im Mc Donald's Sicherheitsmann mit Putzschild verprügelt Zum Artikel »

Quelle: dpa