Spektakuläres Video

Mann stellt Melonen-Weltrekord auf – mit Samuraischwert!

Spektakuläres Video: Mann stellt Melonen-Weltrekord auf – mit Samuraischwert! Spektakuläres Video: Mann stellt Melonen-Weltrekord auf – mit Samuraischwert! Foto: Screenshot YouTube
Von |

Ein Blick ins Videoportal YouTube verrät: Es gibt tausende Möglichkeiten eine Wassermelone zu zerteilen. Ashrita Furman hat jedoch eine ganz eigene Art kreiert, um die runde grüne Frucht zu bearbeiten. Niemand kann sie schneller zerteilen als der 63 Jahre alte New Yorker.

Furman ist immer auf der Jagd nach Rekorden. Seit 1979 bricht er kuriose Weltrekorde und lässt sie im Guinessbuch der Rekorde eintragen. Nach eigener Aussage hat er im Laufe der Jahre über 750 Rekorde aufgestellt und hält derzeit immer noch 255 Bestleistungen. Jetzt hat er seiner Vita eine weitere Höchstleistung hinzugefügt. Aber Vorsicht: Probiert das nicht zu Hause!

Furman zerteilte jetzt 26 Wassermelonen in einer Minute – mit einem Samuraischwert auf seinem Bauch! Der rekordsüchtige US-Amerikaner lag dabei auf dem Rücken, Helfer reichten ihm die Früchte. Mit seiner linken Hand fixierte Furman die Melonen auf seinem Oberkörper, um sie dann mit einem lauten Ruf garniert mittig mit dem Schwert zu zerschlagen. Der bisherige Wassermelonen-Rekord stand bei 20 zerstückelten Früchten.

"Ich bin total erleichtert, dass ich mich dabei nicht umgebracht habe", sagte Furman nach seinem geglückten Rekord. "Alles hat gut geklappt, es hätte nicht besser laufen können. Aber die Erleichterung ist groß, denn die Sache ist gefährlich. Ich sollte vielleicht sagen: Macht das nicht zu Hause nach. Die Klinge ist wirklich scharf, wenn man abrutscht ist schnell eine Arm oder Finger abgeschnitten."

Übrigens: Wer nun eine Verschwendung von Lebensmitteln wittert, der kann beruhigt sein, denn die Wassermelonen wurden einem lokalen Restaurant gespendet, das die gespalteten Früchte zu Saft verarbeitete.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!