Ungewollt angeleint

Randalierende Dogge beschädigt Auto und Tisch

Ungewollt angeleint: Randalierende Dogge beschädigt Auto und Tisch Ungewollt angeleint: Randalierende Dogge beschädigt Auto und Tisch Foto: anetapics / Shutterstock.com (Symbolbild)
Von |

Offenbar arg gelangweilt hat sich eine Dogge vor einer Bäckerei im baden-württembergischen Singen. Statt zu warten, nahm sie Reißaus.

Wie die Polizei in Konstanz am Donnerstag mitteilte, wurde der Hund von seiner Halterin vor dem Geschäft mit der Leine an einen Cafétisch angebunden, hielt es dort aber nicht lange aus. Während die Frau im Laden war, rannte das Tier mit dem Tisch im Schlepptau über die Straße.

Die Dogge schleuderte den Tisch gegen einen geparkten Wagen und beschädigte die Scheinwerfer. Auch der Tisch trug Schaden davon.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

Nordirlands neuer Held: Supermarkt-Mitarbeiter hilft Hund und wird zum Internet-Star Nordirlands neuer Held Supermarkt-Mitarbeiter hilft Hund und wird zum Internet-Star Zum Artikel »

Lebensgefährliches Schlingen: Hund verschluckt langen Kebab-Spieß Lebensgefährliches Schlingen Hund verschluckt langen Kebab-Spieß Zum Artikel »

Tierarzt betäubt drei Tiere: Aggressive Hunde versperren Weg zum toten Besitzer Tierarzt betäubt drei Tiere Aggressive Hunde versperren Weg zum toten Besitzer Zum Artikel »

Quelle: dpa