#InMyFeelings

Jetzt tanzt auch der Hund

#InMyFeelings: Jetzt tanzt auch der Hund #InMyFeelings: Jetzt tanzt auch der Hund Foto: Screenshot Youtube
Von |

Tierisch gut! Nicht nur Promis und Durchschnittsbürger sind völlig infiziert von der #InMyFeelings-Challenge und springen aus Autos, um zu tanzen. Auch ein Hund in den USA hat sich diesem Trend angeschlossen.

Der Border Collie Supra tritt in einem Video auf, das ihn zeigt, wie er zunächst auf den Hinterbeinen läuft und sich anschließend auf einen kleinen Roller schwingt, um neben dem Auto damit zu fahren. "Dieser Scootertrick hat uns ungefähr sechs, sieben Monate gekostet und jetzt will sie die ganze Zeit Skateboard oder Roller fahren", sagte Ana Guzman, die Besitzerin des neuen Hunde-Stars, gegenüber "Daily Mail". "Sie liebt es."

Initiator des Trends ist der US-amerikanische Instagram-Comedian Shiggy. Auf seinem Kanal "theshiggyshow" postete er ein Video, wie er zu "In My Feelings", einem neuen Erfolgs-Song des US-Rappers Drake, einen kreativen Tanz vorführt. Die "In-My-Feelings-" oder auch "Do-The-Shiggy"-Challenge war geboren – und eroberte das Internet im Sturm.

Passend zu Drakes Zeilen etablierte Shiggy mehrere Tanzschritte: Zunächst formen die Hände ein Herz ("Kiki, do you love me?"), bevor die Arme eine Lenkradbewegung simulieren ("Are you riding?"). Zum Abschluss folgt eine verneinende Geste mit einer Bewegung zur Seite ("Say you’ll never ever leave from beside me").

Gefährliche Challenge: #InMyFeelings: Junge Leute springen aus fahrenden Autos Gefährliche Challenge #InMyFeelings: Junge Leute springen aus fahrenden Autos Zum Artikel »

Zahlreiche Prominente schlossen sich der Challenge an und sorgten dafür, dass der Shiggy Dance viral ging. Hollywood-Star Will Smith veröffentlichte dieses aufwändige Video aus Budapest...

...Ciara, Hip-Hop und R&B-Sängerin aus den USA, meldete sich aus Kapstadt...

... und NFL-Footballer Odell Beckham Jr. stieg aus seinem Auto, bevor er die Dancemoves auspackte:

Damit trug Beckham Jr. dazu bei, dass der Trend einen ungewöhnlichen Lauf nahm. Denn aus irgendeinem Grund entwickelte sich die Idee, man müsse die Tanzschritte aus einem fahrenden Auto heraus ausführen.

Einen gelungenen Auftritt legte Sängerin Dani Leigh hin.

Aber es gibt auch zahlreiche Beispiele, bei denen die Aktion schief gegangen ist. Diese Videos sind wahrscheinlich das lustigste, was ihr heute sehen werdet.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

Corgi Nationals 2018 So süß: Hunderte Corgis rennen um die Wette 25 Fotos