Jugendlicher mit Messer verletzt

Ungebetene Gäste lassen Party eskalieren

Jugendlicher mit Messer verletzt: Ungebetene Gäste lassen Party eskalieren Jugendlicher mit Messer verletzt: Ungebetene Gäste lassen Party eskalieren Foto: Nomad_Soul/Shutterstock.com (Symbolbild)
Von |

Einen denkbar schlechten Start in die Weihnachtsferien hat ein 17-jähriger Hamburger erwischt. Auf einer Party wurde er mit einem Messer am Bein verletzt.

Wie die Polizei berichtet, hatten in der Nacht zu Freitag ungeladene Gäste versucht, an der Feier auf der Max-Brauer-Allee in Hamburg-Altona teilzunehmen. Weil die Anwesenden damit nicht einverstanden waren, eskalierte die Situation. Dabei wurde dem Jugendlichen mit einem Messer in den linken Oberschenkel gestochen.

Zur Schwere der Verletzungen und zu den Hintergründen der Tat ist bislang nichts bekannt.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

Messerattacke in Melbourne: Angreifer tot – war es ein Terrorakt? Messerattacke in Melbourne Angreifer tot – war es ein Terrorakt? Zum Artikel »

Angriffe auf Frauen in Nürnberg: Fieberhafte Suche nach dem Messerstecher Angriffe auf Frauen in Nürnberg Fieberhafte Suche nach dem Messerstecher Zum Artikel »

Weil die Musik zu laut war: Mann rammt Nachbar Messer in die Hüfte Weil die Musik zu laut war Mann rammt Nachbar Messer in die Hüfte Zum Artikel »

Nach Überfall: Mann schleppt sich mit Messer in Brust in Klinik Nach Überfall Mann schleppt sich mit Messer in Brust in Klinik Zum Artikel »

Überfall auf Kiosk!: Räuber zückt Messer – damit schlägt ihn der Ladenbesitzer in die Flucht Überfall auf Kiosk! Räuber zückt Messer – damit schlägt ihn der Ladenbesitzer in die Flucht Zum Artikel »

Endstation Knast: Frau furzt Mann an – und bedroht ihn dann mit einem Messer Endstation Knast Frau furzt Mann an – und bedroht ihn dann mit einem Messer Zum Artikel »