Fliegende Scheren

Streit im Friseursalon eskaliert

Fliegende Scheren: Streit im Friseursalon eskaliert Fliegende Scheren: Streit im Friseursalon eskaliert Foto: rpo
Von |

Weil eine Frau sich anzüglichen Blicken ausgesetzt sah, ist es im Essener Friseursalon "Cagdas" am Samstagnachmittag zu einer heftigen Auseinandersetzung gekommen. Das berichtet "Der Westen".

Demnach sei der Streit zwischen Mitarbeitern und einigen Kunden schnell eskaliert. Mindestens vier Personen sollen handgreiflich geworden sein. "Die Auseinandersetzung begann nach einem kurzen verbalen Streit. Dann flogen schon die Scheren", erklärte ein Polizeisprecher gegenüber "Der Westen".

Zu Verletzungen und Festnahmen sei es jedoch nicht gekommen. Zudem hätte das Geschehen auch noch vor Ort geschlichtet werden können.