Ihnen war die Fahrt zu teuer

Männer in Bonn verprügeln Taxifahrer

Ihnen war die Fahrt zu teuer: Männer in Bonn verprügeln Taxifahrer Ihnen war die Fahrt zu teuer: Männer in Bonn verprügeln Taxifahrer Foto: Cameris / shutterstock.com (Symbolfoto)
Von |

Taxifahrten können teuer werden – für manche zu teuer. Zwei Männer in Bonn griffen in der Nacht zum Donnerstag zu drastischen Mitteln und griffen einen Taxifahrer an. Dies teilte die Polizei Bonn mit.

Zudem sollen die Fahrgäste versucht haben, den Fahrer auszurauben. Nach aktuellem Ermittlungsstand hatte ein 47-jähriger Taxifahrer gegen 2 Uhr im Bereich des Bertha-von-Suttner-Platzes vier Fahrgäste (zwei Männer und zwei Frauen) mit dem Fahrziel Bonn-Kessenich aufgenommen. Nachdem die beiden Frauen ausgestiegen und das Taxi bezahlt hatten, ging die Fahrt dann mit den beiden auf der Rückbank sitzenden Männern weiter.

Bereits im Taxi hatte sich ein Streitgespräch um die Höhe der Fahrtkosten zwischen dem Taxifahrer und den beiden Unbekannten entwickelt. Als der Wagen dann gegen 02.20 Uhr an der Gerhard-Samuel-Straße ankam, schlug einer der beiden Männer plötzlich von der Rücksitzbank aus auf den Fahrer ein – die Unbekannten versuchten dann, die vorne abgelegte Geldbörse des Fahrers zu entwenden. Dies gelang jedoch nicht – die beiden gescheiterten Räuber flüchteten dann zu Fuß in Richtung einer nahegelegenen Wohnanlage.

 

Quelle: ots