Verfolgungsfahrt endet auf Acker

Junge flüchtet mit Papas Auto vor Polizei und baut Unfall

Verfolgungsfahrt endet auf Acker: Junge flüchtet mit Papas Auto vor Polizei und baut Unfall Verfolgungsfahrt endet auf Acker: Junge flüchtet mit Papas Auto vor Polizei und baut Unfall Foto: Concept Photo/Shutterstock.com (Symbolbild)
Von |

Auf der Flucht vor der Polizei hat ein 14-Jähriger mit dem Auto seines Vaters in Bielefeld einen Unfall verursacht und ist auf einem Acker gelandet.

Ein Streifenwagen war auf das Auto aufmerksam geworden, als es eine Einbahnstraße in Gütersloh in falscher Richtung befuhr, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Als die Beamten den Wagen stoppen wollten, gab der Junge Gas und versuchte zunächst durch die Innenstadt zu entkommen.

Auf einer Straße in Richtung Bielefeld streifte der 14-Jährige bei einem Überholmanöver einen anderen Wagen. Die Verfolgungsfahrt endete am Freitagabend schließlich auf einem angrenzenden Acker. Verletzt wurde niemand.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

Krasse Verfolgungsjagd bis nach Österreich: Raser setzt bei Verfolgungsfahrt Krähenfüße ein – und entkommt Krasse Verfolgungsjagd bis nach Österreich Raser setzt bei Verfolgungsfahrt Krähenfüße ein – und entkommt Zum Artikel »

Er wollte Knöllchen nicht bezahlen: Verfolgungsjagd durch Köln! Mann will Polizisten überfahren Er wollte Knöllchen nicht bezahlen Verfolgungsjagd durch Köln! Mann will Polizisten überfahren Zum Artikel »

Frau flieht vor der Polizei: Filmreife Verfolgungsfahrt bis in die Niederlande Frau flieht vor der Polizei Filmreife Verfolgungsfahrt bis in die Niederlande Zum Artikel »

Quelle: dpa