"Wir werden Albträume haben"

Angler bekommt Schock, als er an einer Poolnudel zieht

"Wir werden Albträume haben": Angler bekommt Schock, als er an einer Poolnudel zieht "Wir werden Albträume haben": Angler bekommt Schock, als er an einer Poolnudel zieht Foto: Screenshot Youtube
Von |

Böse Überraschung für Lance Burgos bei einem Angelausflug im Süden der USA. In den Backwaters von Luisiana findet er eine Poolnudel. Als er sie herausziehen will, bekommen Burgos und seine Tochter, die ihn begleitet, einen Schock.

Die Poolnudel treibt unschuldig im Wasser. Natürlich will der neugierige Mann sie haben und zögert nicht lange. Doch schon als er nach der Schwimmhilfe greift, bewegt sich etwas im Wasser. Und irgendwie ist das Ding auch schwerer als erwartet. Ihm schwant Böses, nicht umsonst weist er seine Tochter an, vorsichtig zu sein. Seht selbst:

Ein Alligator-Maul erscheint unvermittelt an der Wasseroberfläche und versetzt den Bootsinsassen den Schock ihres Lebens. Leicht panisch strampelt Burgos davon, seine Tochter bricht in Tränen aus. Letztlich passiert den beiden nichts.

Burgos erklärte dem Portal "Nola.com": "Als meine Tochter und ich wieder in unserem Camp waren, sagten wir beide: Wir werden Albträume von dem Moment haben." Übrigens: Bis heute wurde das Video zum Vorfall bei Youtube knapp zehn Millionen Mal aufgerufen.