Mit Klopapier im Mund

Totes Baby auf Flugzeug-Toilette gefunden

Mit Klopapier im Mund: Totes Baby auf Flugzeug-Toilette gefunden Mit Klopapier im Mund: Totes Baby auf Flugzeug-Toilette gefunden Foto: AFP
Von |

Schrecklicher Fund bei einem Air-Asia-Flug am Mittwoch beim Anflug auf Neu-Delhi: Die Crew entdeckte auf der Toilette eine Baby-Leiche. Die Fluggesellschaft und die Behörden haben entsprechende Medienberichte inzwischen bestätigt.

Wie "The Sun" berichtet, hatte das tote Neugeborene Toilettenpapier im Mund. Die Polizei hat eine Frau festgenommen, die im Verdacht steht, das Baby an Bord zur Welt gebracht zu haben. Sie soll minderjährig sein. Die Ermittlungen der Polizei laufen.

Die Verdächtige soll bei einem Zwischenstopp in der indischen Stadt Guwahati an Bord gegangen sein. Das Flugzeug war im indischen Imphal gestartet. Weitere Details sind noch nicht bekannt.

Einen ähnlichen Fall hatte es bereits Anfang des Jahres bei einem Flug nach Jakarta gegeben. Auch dort wurde eine Babyleiche auf der Toilette entdeckt.