„Scheiß Wessis“: Die Toten Hosen bringen im 40. Bandjahr eine neue Single

40 Jahre gibt es die Toten Hosen 2022 schon. Grund genug, eine neue Single zu veröffentlichen. Sie trägt den Namen "Scheiß Wessis".
Die Toten Hosen
Die Toten Hosen bei einem Aftritt. Foto: Axel Heimken/dpa
Die Toten Hosen
Die Toten Hosen bei einem Aftritt. Foto: Axel Heimken/dpa

2022 feiern die Toten Hosen ihr 40-jähriges Bestehen. Grund genug, neue Musik zu veröffentlichen: Am 25. März erscheint die neue Single „Scheiß Wessis“. Das teilte das Plattenlabel JKP am Mittwoch in Düsseldorf mit.

Die Toten Hosen planen im Sommer eine Jubiläums-Tournee durch 17 Städte. Diese soll am 10. Juni starten und steht unter dem Motto „Alles aus Liebe – 40 Jahre Die Toten Hosen“. Eine halbe Million Fans können die Konzerte live sehen. Das bislang letzte und 16. Studio-Album der Toten Hosen („Laune der Natur“) war vor fünf Jahren erschienen.

>> Als Dank für den Corona-Einsatz: Die Toten Hosen singen für die Uniklinik Düsseldorf <<

dpa