Golden Shower auf der Bühne: Sängerin pinkelt Fan ins Gesicht

Beim "Rockville"-Festival in den USA hatte "Brass Against" eine besondere Bühnenshow: Sängerin Sophia Urista pinkelte einem Fan ins Gesicht.

Was tut man nicht alles, um in die Schlagzeilen zu kommen. Und wenn du mit Cypress Hill, Metallica und weiteren Bands dieser Größenordnung die Bühne teilst und herausstechen willst, musst du schon etwas ganz Besonderes bieten.

So oder so ähnlich muss die Sängerin Sophia Urista von der Band „Brass Against“ gedacht haben. Denn was die 35-Jährige sich beim „Welcome To Rockville 2021“ im amerikanischen Daytona Beach in Florida erlaubt hat, reicht schon weit über das normale Rockstargehabe hinaus, von dem man hier und da vielleicht schon mal gehört hat.

>> Sophia Urista: Wer ist die Frau hinter dem Pinkel-Skandal? <<

Sophia Urista: Video von Pinkel-Aktion geht viral

Während des Auftritts beim Festival holte Urista einen Freiwilligen auf die Bühne und bot ihm eine „Golden Shower“, also eine Urin-Dusche, an. Der Mann willigte ein und los ging die wilde Fahrt.

>> Das sagt Sophia Urista selbst zur Pipi-Aktion <<

Er legte sich auf der Bühne auf den Rücken und harrte der Dinge, die da kommen. Die Sängerin beugte sich schließlich mit runtergelassener Hose über ihn und ließ laufen. Beide Seiten schienen das Event zu genießen. Auf Twitter ging ein Video der Aktion im Anschluss viral:

„Brass Against“: In Zukunft keine Pinkel-Show mehr

Der Fan feierte im Anschluss zur Musik der Band weiter. Die Band aber gab nach dem Auftritt noch ein Statement via Twitter heraus, in dem erklärt wurde: „Wir hatten eine tolle Zeit letzte Nacht beim ‚Welcome to Rockville‘. Sophia wurde mitgerissen. Das ist etwas, was der Rest von uns nicht erwartet hat. Und es ist etwas, das du bei unseren Shows nicht wieder sehen wirst.“

Eine Entschuldigung ist der Tweet nicht wirklich. Dafür aber hat die Aktion vor allem für eine Menge Publicity gesorgt. Insofern war die „Goldene Dusche“ ein absoluter Marketinghit. Zu hoffen bleibt dennoch, dass die Pinkelnummer ein One Hit Wonder bleibt und nicht zur Mode wird.

Lest hier mehr zum Thema: