Rapperin Shirin David schafft es an die Spitze und dankt ihren Hatern

Als erste Solo-Rapperin hat sich die 24-Jährige mit ihrem Debütalbum „Supersize“ an die Spitze der deutschen Charts gesetzt. Der Grund überrascht.