Foto: dpa
Foto: dpa

Michael Wendler ist immer für eine Überraschung gut! Der Schlager-Star aus Dinslaken steigt als Sänger bei der Stripper-Band SixxPaxx ein und wird dort Nachfolger von Marc Terenzi.

Terenzi, der Ex-Ehemann von Sarah Connor, war drei Jahre lang als Sänger und Stripper bei der Truppe engagiert. Jetzt wird der Wendler sein Nachfolger! Doch zieht er sich aus? Da will sich der 46-Jährige noch nicht so recht festlegen…

„Ich werde auf jeden Fall irgendwas ausziehen, aber was, das will ich jetzt hier noch nicht verraten. Und wie viel, das liegt dann wohl auch am Publikum“, sagt er im Gespräch mit RTL. Im Interview bestätigt er, dass zunächst einmal einige gemeinsame Auftritte im Oktober geplant seien.

YouTube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

SixxPaxx-Frontmann David Farrell sagt der „Bild“, warum die Wahl auf den Wendler fiel: „Wir sind immer auf der Suche nach Menschen, die polarisieren. Da war Marc schon perfekt, Wendler ist aber noch perfekter. Er wird abgöttisch geliebt oder das komplette Gegenteil ist der Fall. Genau richtig für uns.“

Was der Wendler und sein Vorgänger noch gemeinsam haben? Beide waren schon einmal im Dschungelcamp. Während der Wendler jedoch am ersten Tag wieder freiwillig auszog, kämpfte sich Terenzi durch und wurde sogar Dschungelkönig. Hoffentlich kein schlechtes Omen für Sixxpaxx…

Die Proben mit den Strippern laufen für den Schlagersänger jedenfalls schon, doch bislang bleiben beim Wendler die Klamotten an. „Leider hat er sein Shirt noch nicht fallen lassen. Aber er ist ein großer, hübscher Mann, der auf die Bühne passt“, schwärmt Farrell von seinem neuen Frontmann auf der Bühne.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!