Drake
Foto: Richard Shotwell/Invision/dpa

Drake ist der meistgehörte Spotify-Künstler des ausgehenden Jahrzehnts.

28 Milliarden Mal wurden die Lieder des 33 Jahre alten Rappers aus Kanada auf der Streaming-Plattform gespielt, wie mehrere Medien übereinstimmend berichteten. Ed Sheeran schaffte es laut Spotify-Mitteilung auf Platz zwei. Danach folgen Post Malone, Ariana Grande und Eminem.

Der britische Folkpop-Musiker Sheeran hatte dafür bei den meistgestreamten Songs die Nase vorne. Sein Song „Shape of You“ wurde 2,3 Milliarden Mal gespielt – und damit öfter als „One Dance“ von Drake, Kyla und WizKid.

Spotify veröffentlichte auch die internationalen Jahrescharts für 2019. Der weltweit meistgehörte Künstler in diesem Jahr ist der US-amerikanische R&B-Musiker Post Malone. Den zweiten Platz belegt Billie Eilish, gefolgt von Ariana Grande. In Deutschland schafft es der Berliner Rapper Capital Bra auf Platz Eins. Der meistgestreamte Song Deutschlands ist „Roller“ des süddeutschen Musikers Apache 207.

Interessant: Zwei deutsche Podcasts haben es in den Spotify-Jahrescharts in die Top-5 der Welt geschafft. „Gemischtes Hack“ von Felix Lobrecht und Tommi Schmitt wurde auf Spotify im Jahr 2019 am drittmeisten gestreamt. Auf Platz vier folgt „Fest & Flauschig“ mit Jan Böhmermann und Olli Schulz.

Im folgenden haben wir für euch alle von Spotify veröffentlichten Ranglisten zusammengestellt:

2010 bis 2019 (Weltweit)

Meist gestreamte Musiker des Jahrzehnts:

  1. Drake
  2. Ed Sheeran
  3. Post Malone
  4. Ariana Grande
  5. Eminem

Meist gestreamte weibliche Musiker des Jahrzehnts:

  1. Ariana Grande
  2. Rihanna
  3. Taylor Swift
  4. Sia
  5. Beyoncé

Meist gestreamte männliche Musiker des Jahrzehnts:

  1. Drake
  2. Ed Sheeran
  3. Post Malone
  4. Eminem
  5. The Weeknd

Meist gestreamte Songs des Jahrzehnts:

  1. “Shape of You” — Ed Sheeran
  2. “One Dance” — Drake, Kyla, WizKid
  3. “Rockstar (feat. 21 Savage)” — 21 Savage, Post Malone
  4. “Closer” — Halsey, The Chainsmokers
  5. “Thinking out Loud” — Ed Sheeran

2019 (weltweit)

Meist gestreamte Musiker

  1. Post Malone
  2. Billie Eilish
  3. Ariana Grande
  4. Ed Sheeran
  5. Bad Bunny

Meist gestreamte Alben

  1. When We All Fall Asleep, Where Do We Go? — Billie Eilish
  2. Hollywood’s Bleeding — Post Malone
  3. Thank U, Next — Ariana Grande
  4. No. 6 Collaborations Project — Ed Sheeran
  5. Shawn Mendes — Shawn Mendes

Meist gestreamte Songs

  1. “Señorita” — Camila Cabello, Shawn Mendes
  2. “Bad Guy” — Billie Eilish
  3. “Sunflower” — Post Malone, Swae Lee
  4. “7 Rings” — Ariana Grande
  5. “Old Town Road — Remix” — Lil Nas X, Billy Ray Cyrus

Meist gestreamte weibliche Musiker

  1. Billie Eilish
  2. Ariana Grande
  3. Taylor Swift
  4. Camila Cabello
  5. Halsey

Meist gestreamte männliche Musiker

  1. Post Malone
  2. Ed Sheeran
  3. Bad Bunny
  4. Khalid
  5. J Balvin

Meist gestreamte Podcasts

  1. The Joe Budden Podcast
  2. My Favorite Murder
  3. Gemischtes Hack
  4. Fest & Flauschig
  5. The Misfits Podcast
Quelle: mit Agenturmaterial von dpa