Die Sommerhits des Jahres seit 1990: Das sind die größten Songs bis 2022

Ihr wollt wissen, welches Lied in welchem Jahr der "Sommerhit des Jahres" war? Wir haben die komplette Liste von 1990 bis 2022 für euch!
Ed Sheeran Konzert
Ed Sheeran bei seinem Auftritt während des BBC Radio 1's Big Weekend im War Memorial Park in Coventry im Juni 2022. Foto: Ian West/PA Wire/dpa
Ed Sheeran Konzert
Ed Sheeran bei seinem Auftritt während des BBC Radio 1's Big Weekend im War Memorial Park in Coventry im Juni 2022. Foto: Ian West/PA Wire/dpa

Der große Sommerhit „Despacito“ von Luis Fonsi feat. Daddy Yankee ist inzwischen fünf Jahre her. Das Jahr danach wurde in Deutschland ein Remix des Ohrwurms „Bella Ciao“ zum Sommerhit gekürt, vor drei Jahren der Latin-Pop-Lovesong „Señorita“ von Shawn Mendes und Camila Cabello. 2020 war ein von US-Sänger Jason Derulo ausgebauter Tik-Tok-Hit namens „Savage Love“ das Sommerlied schlechthin. Vor einem Jahr war es „Bad Habits“ des britischen Superstars Ed Sheeran.

Was wird der „Sommerhit des Jahres“ 2022?

„Sommersongs ändern sich gefühlt immer wieder und sind von Land zu Land unterschiedlich“, sagt Sänger und Songwriter Nico Santos. „Viele denken dabei an spanischen Reggae-Ton wie ‚Despacito‘, auch DJ-Produktionen haben immer wieder große Erfolge.“ 2022 könnte es aber in eine ganz andere Richtung gehen. „Momentan merke ich, dass die Leute viel am Ballermann unterwegs sind, was sich auch an Charts-Hits wie ‚Layla‘ bemerkbar macht.“ Auch Julian Sommers „Dicht im Flieger“, in dem Parolen wie „Sangria, Wodka, Wein, wir knall’n uns alles rein. Denn wir woll’n nur eins: besoffen sein“ gesungen werden, hat eine realistische Chance, Sommerhit 2022 zu werden.

So klingt also der Sommer 2022, in dem viele, wenn auch über oftmals chaotisch organisierte Flughäfen, wieder in die Sonne fliegen und sich – wie vor Corona – einen Urlaub am Strand gönnen wollen. Das Besondere: Bislang hat es noch nie ein typischer Ballermann-Schlager zum offiziellen Sommerhit der Chartsermittler von GfK Entertainment geschafft. Auch deutschsprachige Lieder waren bislang selten – lediglich 2007 gab es „Hamma!“ von Culcha Candela und 2003 „Ab in den Süden“ von Buddy vs. DJ The Wave.

Wir zeigen euch alle „Sommerhits des Jahres“ seit 1990. Viel Spaß beim Schwelgen in Erinnerungen!

„Sommerhit des Jahres“ 2021: Bad Habits – Ed Sheeran

Das offizielle Musik-Video zu „Bad Habits“ gibt’s hier.

„Sommerhit des Jahres“ 2020: Jason Derulo – Savage Love

 

„Sommerhit des Jahres“ 2019: Senorita – Shawn Mendes, Camila Cabello

Das offizielle Musik-Video zu „Senorita“ gibt’s hier.

„Sommerhit des Jahres“ 2018: Bella Ciao (Hugel Remix) – El Profesor

 

„Sommerhit des Jahres“ 2017: Despacito – Luis Fonsi feat. Daddy Yankee

Das offizielle Musik-Video zu „Despacito“ gibt’s hier.

„Sommerhit des Jahres“ 2016: Don‘t Be So Shy (Filatov & Karas Remix) – Imany

„Sommerhit des Jahres“ 2015: Ain‘t Nobody (Loves Me Better) – Felix Jaehn feat. Jasmine Thompson

 

„Sommerhit des Jahres“ 2014: Prayer In C (Robin Schulz Remix) – Lilly Wood & The Prick and Robin Schulz

Das offizielle Musik-Video zu „Prayer in C“ gibt’s hier.

„Sommerhit des Jahres“ 2013: Wake Me Up – Avicii

„Sommerhit des Jahres“ 2012: I Follow Rivers – Lykke Li

„Sommerhit des Jahres“ 2011: Mr. Saxobeat – Alexandra Stan

„Sommerhit des Jahres“ 2010: We No Speak Americano – Yolanda Be Cool & Dcup

„Sommerhit des Jahres“ 2009: Jungle Drum – Emiliana Torrini

Das offizielle Musik-Video zu „Jungle Drum“ gibt’s hier.

„Sommerhit des Jahres“ 2008: I Kissed A Girl – Katy Perry

Das offizielle Musik-Video zu „I Kissed A Girl“ gibt’s hier.

„Sommerhit des Jahres“ 2007: Hamma! – Culcha Candela

„Sommerhit des Jahres“ 2006: Crazy – Gnarls Barkley

„Sommerhit des Jahres“ 2005: Maria – US

Das offizielle Musik-Video zu „Maria“ gibt’s hier.

„Sommerhit des Jahres“ 2004: Dragostea din teï – O-Zone

„Sommerhit des Jahres“ 2003: Ab in den Süden – Buddy vs. DJ The Wave

„Sommerhit des Jahres“ 2002: The Ketchup Song – Las Ketchup

„Sommerhit des Jahres“ 2001: Miss California – Dante Thomas feat. Pras

„Sommerhit des Jahres“ 2000: Around The World (La La La La La) – ATC

„Sommerhit des Jahres“ 1999: Mambo No. 5 (A Little Bit Of…) – Lou Bega

„Sommerhit des Jahres“ 1998: Bailando – Loona

„Sommerhit des Jahres“ 1997: Samba de Janeiro – Bellini

„Sommerhit des Jahres“ 1996: Macarena – Los del Rio

„Sommerhit des Jahres“ 1995: Scatman‘s World – Scatman John

„Sommerhit des Jahres“ 1994: United – Prince Ital Joe feat. Marky Mark

„Sommerhit des Jahres“ 1993: Mr. Vain – Culture Beat

„Sommerhit des Jahres“ 1992: It‘s My Life – Dr. Alban

„Sommerhit des Jahres“ 1991: Bacardi Feeling (Summer Dreamin‘) – Kate Yanai

„Sommerhit des Jahres“ 1990: U Can‘t Touch This – MC Hammer

Die Sommerhits der vergangenen Jahre:

dpa