Zoo Duisburg Panda Jang
Foto: Mathias Appel/Zoo Duisburg/dpa

Der Duisburger Zoo vermisst einen Kleinen Panda. Bereits seit Donnerstagmorgen werde auf dem Gelände nach dem Tier namens Jang gesucht, teilte der Zoo am Donnerstagabend mit. Wie der Rote Panda das Gehege verlassen konnte, war zunächst unklar.

Der Zoo geht derzeit davon aus, dass sich Jang in einer der zahlreichen Baumkronen auf dem Zoogelände aufhalten könnte. Es seien bisher zwar keine Hinweise eingegangen, dass sich der Bär außerhalb der Anlage befinde, sagte ein Polizeisprecher am Freitagmorgen.

>> Wie süß sind die denn? Zwei Tigerbabys im Duisburger Zoo geboren <<

Falls das Tier aber außerhalb der Anlage gesichtet werden sollte, bittet der Zoo darum, umgehend die Polizei unter der Rufnummer 0203 2800 zu informieren. Passanten sollten aber nicht versuchen, das Tier einzufangen.

Den Angaben zufolge sind kleine Pandas mit einer Körpergröße von rund 50 Zentimetern zuzüglich Schwanz sowie einem Gewicht von etwa fünf Kilo für Menschen ungefährlich.

>> Koala-Nachwuchs im Duisburger Zoo hat einen Namen: Das ist „Tarni“ <<

Quelle: dpa