Ho, Ho, Ho!

Das sind die schönsten Weihnachtsmärkte in der Region

Ho, Ho, Ho!: Das sind die schönsten Weihnachtsmärkte in der Region Ho, Ho, Ho!: Das sind die schönsten Weihnachtsmärkte in der Region Foto: Shutterstock.com

Die Glühweinkessel werden vorgeheizt, die letzten Buden aufgebaut und Lichterketten aufgehangen: Überall in der Region rund um Düsseldorf beginnen in diesen Tagen die Weihnachtsmärkte. Hier lohnt sich ein Besuch.

Das sind die schönsten Weihnachtsmärkte in der Region

Infos und Termine Diese Weihnachtsmärkte locken nach Düsseldorf 7 Fotos

Duisburg

Alljährlich zur Vorweihnachtszeit verwandelt sich die Duisburger Innenstadt in ein stimmungsvolles, glitzerndes Lichtermeer mit weit über hundert liebevoll dekorierten Holzhütten, festlich geschmückten Tannen und vielen Lichtinstallationen. Vor dem Knüllermarkt gibt es in diesem Jahr zu ersten Mal einen veganen Weihnachtsmarkt.

Der Duisburger Weihnachtsmarkt hat vom 15. November bis zum 30. Dezember geöffnet.

Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag 11 bis 21 Uhr, Freitag und Samstag 11 bis 22 Uhr, Volkstrauertag, 18. November 14 bis 21 Uhr, Totensonntag, 25. November geschlossen, 24. und 25. Dezember geschlossen, 26. Dezember 11 bis 21 Uhr, 30. Dezember 11 bis 20 Uhr.

Köln

In der Domstadt gibt's nicht nur einen Weihnachtmarkt, sondern gleich mehrere an verschiedenen Orten. Der Weihnachtsmarkt am Dom steht unangefochten ganz weit oben auf der Besucherliste fürs Weihnachtsshopping in Köln: 150 festlich geschmückte Stände für Kunsthandwerk und Gastronomie sowie über hundert kostenfreie, weihnachtliche Bühnenveranstaltungen locken jährlich an die vier Millionen Besucher nach Köln.

Außerdem gibt's noch einen Markt in der Altstadt, einen am Neumarkt, einem am Rudolfplatz, einem am Stadtgarten und am Rheinauhafen. Hier fällt die Entscheidung nicht leicht.

Der große Weihnachtsmarkt am Dom hat vom 26. November bis zum 23. Dezember geöffnet.

"Wheel Of Vision" in Düsseldorf: Das Riesenrad steht wieder! "Wheel Of Vision" in Düsseldorf Das Riesenrad steht wieder! Zum Artikel »

Krefeld

In Krefeld spielt sich das weihnachlichte Spektakel auf dem Dionysiusplatz ab. Im Mittelpunkt steht eine zehn Meter hohe und festlich geschmückte Tanne.

Der Markt findet in diesem Jahr vom 22. November bis zum 23. Dezember statt und hat täglich von 11 bis 20 Uhr und Totensonntag erst ab 18 Uhr geöffnet.

Wuppertal

Schon seit über 50 Jahren findet der Weihnachtsmarkt in Wuppertal statt. Vor der Kulisse des Rathauses fügen sich Weihnachtshäuschen zur eigenen kleinen Budenstadt zusammen.

Der Weihnachtsmarkt findet vom 26. November bis zum 23. Dezember statt. Der Markt hat täglich von von 11 bis 20 Uhr statt.

Schloss Rheydt

Am 8. und 9. Dezember findet der Weihnachtsmarkt am Schloss Rheydt statt. Auf dem Markt für Kunsthandwerk bieten über 60 verschiedene Kunsthandwerker ihre besonderen Unikate und Erzeugnisse an. Dem ein oder anderen kann man dabei auch über die Schulter schauen.

Schloss Dyck

Vor der Kulisse des historischen Wasserschlosses bieten rund 160 Aussteller außergewöhnliche Geschenke an. Von Weihnachtsdekorationen über Schmuck, Wohnaxxessoires und Kunst - hier ist sicher für jeden etwas dabei.

Für weihnachtliche Atmosphäre sorgen nicht nur lodernde Feuerkörbe und der Duft nach Tannengrün, Plätzchen und gebrannten Mandeln, sondern auch die Chöre der umliegenden Gemeinden, sie stimmen Weihnachtslieder für die Besucher an. Ein besonderer Höhepunkt ist das lebendige Krippenspiel.

Der Markt hat an allen Adventswochenenden von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

Aachen

Alle Jahre wieder in der Vorweihnachtszeit verwandeln sich die Plätze und Gassen rund um Dom und Rathaus von Aachen in einen bunt geschmückten Weihnachtsmarkt. Weit über die Grenzen der Region hinaus ist der Aachener Weihnachtsmarkt wegen seiner außergewöhnlichen Atmosphäre bekannt und beliebt. Insbesondere der abendliche Blick auf den angestrahlten Dom und das Rathaus machen einen Besuch auf dem Aachener Markt zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Der Weihnachtsmarkt findet vom 23. November bis zum 23. Dezember statt.

Noch mehr Weihnachtscontent gibt's hier:

Termine und Tipps: Alle Infos zu den Weihnachtsmärkten in Düsseldorf Termine und Tipps Alle Infos zu den Weihnachtsmärkten in Düsseldorf Zum Artikel »

DEG-Winterwelt auch 2018: An der Kö geht's wieder aufs Eis! DEG-Winterwelt auch 2018 An der Kö geht's wieder aufs Eis! Zum Artikel »

Kunstausstellung, Bühnenprogramm und Co.: Das bietet der vegane Weihnachtsmarkt in Duisburg Kunstausstellung, Bühnenprogramm und Co. Das bietet der vegane Weihnachtsmarkt in Duisburg Zum Artikel »

I Love Düsseldorf am 8. Dezember: Perfekte Weihnachtsfeier in der Altstadt I Love Düsseldorf am 8. Dezember Perfekte Weihnachtsfeier in der Altstadt Zum Artikel »