Wo geht was?

Fünf Partytipps für die Düsseldorfer Rheinkirmes

Wo geht was?: Fünf Partytipps für die Düsseldorfer Rheinkirmes Wo geht was?: Fünf Partytipps für die Düsseldorfer Rheinkirmes Foto: TONIGHT.de/Joshua Sammer

Am Freitag, 13. Juli, startet die Größte Kirmes am Rhein und natürlich haben die Parytveranstalter wieder ein feines Programm gestrickt. Wir stellen euch unsere fünf Highlights vor, die ihr auf keinen Fall verpassen dürft.

Vier Millionen Besucher werden zur größten Kirmes am Rhein in Düsseldorf erwartet. Vom 13. bis 22. Juli findet der Rummel, mit dem der Sankt Sebastianus Schützenverein Düsseldorf 1316 sein großes Schützen- und Heimatfest feiert, auf den Rheinwiesen in Oberkassel statt.

Bekanntlich geht's für viele Besucher nach Bratwurst, Zuckerwatte, Riesenrad und Breakdancer nicht direkt nach Hause, denn die Bierbrauer laden mit coolen Partys zum Feiern in ihre Zelte. Das sind unsere Highlights.

Party-Tipps für die Rheinkirmes in Düsseldorf

Feier Rhein am 14. Juli - verschoben ins Treibgut

"Feier Rhein" steht seit sieben Jahren für wilde Open-Air-Partys und laute Beats. 2011 wurden die Boxen zum ersten Mal am Rheinufer aufgedreht und jetzt geht's wieder zurück zu den Wurzeln - wieder an den Rhein. Auf die Oberkasseler-Seite, denn dort hat alles angefangen.

Die Party muss aus sicherheitstechnischen Gründen verlegt werden!

Strandpiraten am 16. Juli

Die Strandpiraten-Sause auf der Kirmes hat schon fast Tradition. Zum vierten Mal lädt die DJ-Crew um Oliver van Lin und Starski in diesem Jahr ins Uerige-Zelt. Ab 18 Uhr wollen sie zusammen mit euch in den Sonnenuntergang feiern. Picard, Starskie und Oliver van Lin versorgen euch mit dem gewohnten Piraten-Mix und lassen die Boxen beben. Also eins ist klar, wir sind auf jeden Fall dabei.

Alle Partys, alle Bands, alle Stars: Der ultimative Kirmes-Partyguide Alle Partys, alle Bands, alle Stars Der ultimative Kirmes-Partyguide Zum Artikel »

I Love Düsseldorf am 21. Juli

Natürlich laden auch wir wieder zur fetten Party auf die Rheinwiesen. Am 21. Juli findet im Heimatstrand (Frankenheim-Zelt) das Kirmes-Special unserer "I Love Düsseldorf" statt. Freut euch auf jede Menge Specials, Live-Musik von Pamela Falcon und Musik von unseren Residents Dave Kurtis und Dimi Hendrix. Wir sehen uns ;-). Einlass ist um 18 Uhr, die Party startet ab 20 Uhr.

Kaninchendisko am 22. Juli

Am zweiten Kirmessonntag hoppeln die Kaninchen nach Oberkassel, um mit euch in Frankenheim-Zelt durch den Tag zu feiern. Los geht's ab 15 Uhr. Und keine Angst, bei der Kaninchendisko wird nicht zu Schlagern geschunkelt, sondern getanzt. Hier gibt's keine Kirmesmusik auf die Ohren, sondern den bekannten Kanichensound - eine Mischung aus Deep-House und Techno. Also, schnappt euch eure Freunde und ab auf die Kirmes!

Porno al Forno am 13. Juli, 16. Juli, 19. Juli und 22. Juli

Falls Kleider wirklich Leute machen, sind die Jungs aus der Düsseldorfer Partyband "Porno al forno" echte Goldjungs. Und zwar mit Paillettenaufnähern, Brokatborte und Echthaarbesatz. Wenn diese Jungs die Bühne betreten, ist beste Stimmung garantiert. Am 13. und 16. Juli stehen sie im Frankenheim-Zelt auf der Bühne und am 19. und 22. Juli im Schlüssel - wir freuen uns!

Die größte Kirmes am Rhein 2018: Die Vorfreude steigt: Kirmes-Stimmung in 100 Fotos! Die größte Kirmes am Rhein 2018: Die Vorfreude steigt: Kirmes-Stimmung in 100 Fotos! Die größte Kirmes am Rhein 2018: Die Vorfreude steigt: Kirmes-Stimmung in 100 Fotos! Die größte Kirmes am Rhein 2018 Die Vorfreude steigt: Kirmes-Stimmung in 100 Fotos! 100 Fotos Bald geht's los!: Sieben Gründe, sich auf die Rheinkirmes zu freuen Bald geht's los! Sieben Gründe, sich auf die Rheinkirmes zu freuen Zum Artikel » Rheinkirmes Düsseldorf: Fahrgeschäfte, Zelte und alle wichtigen Infos Rheinkirmes Düsseldorf Fahrgeschäfte, Zelte und alle wichtigen Infos Zum Artikel »

13. bis 22. Juli 2018 Diese Zelte locken auf die Größte Kirmes am Rhein 8 Fotos

Größte Kirmes am Rhein: Super Party-Programm am "Heimatstrand" Größte Kirmes am Rhein Super Party-Programm am "Heimatstrand" Zum Artikel »