Raphael Loopro eröffnet nächste „I Love Düsseldorf“-Party

"One-Man-Band" rockt am 23. März im SQB & Henkel-Saal

Raphael Loopro eröffnet nächste „I Love Düsseldorf“-Party: "One-Man-Band" rockt am 23. März im SQB & Henkel-Saal Raphael Loopro eröffnet nächste „I Love Düsseldorf“-Party: "One-Man-Band" rockt am 23. März im SQB & Henkel-Saal Foto: Raphael Loopro

Das wird ein spektakuläres Opening unserer Party am 23. März im Schlösser Quartier Bohème & Henkel-Saal! Aber an dem Abend wird eh alles etwas größer als sonst, da sich unsere Partyreihe „I Love Düsseldorf“ bis zum 31. Oktober in die Sommerpause verabschiedet und wir vorher nochmal ordentlich Gas geben! Wenn sich an dem Samstagabend die Tore zwischen Restaurant & Henkel-Saal um 22 Uhr öffnen, wird Sänger Raphael Loopro mitten auf der Tanzfläche sein und die einströmenden Gäste musikalisch Empfangen. Es lohnt sich dieses Mal also früh zur Party zu erscheinen, denn der charmante und sehr talentierte Musiker wird nur zu Beginn der Party auftreten und den Abend mit drei DJs (>>mehr Infos in diesem Artikel) einleiten.

>>Hier könnt ihr euch Tickets im VVK (inkl. Welcome-Drink) sichern!

Wer bist du, wo kommst du her?

Raphael Loopro: Ich komme von der wunderschönen Insel Curaçao und wohne jetzt hier in der Region, wo ich eigentlich jeden Tag als Musiker unterwegs bin. Vor langer Zeit habe ich auch mal Sport studiert - bin jetzt aber nur noch sportlich aktiv, um mich fit zu halten.

Wie bist du zur Musik gekommen?

Raphael Loopro: Ich war 13 Jahre alt, meine Schwester spielte da bereits Blockflöte und später auch Querflöte. Ich aber liebte die Gitarre, denn es war die Zeit, wo Guns n’ Roses und Nirvana ganz groß in Mode waren. Meine Mutter fragte mich damals, ob ich gerne ein Instrument spielen würde. Da kam für mich nur eins in Frage! Ich wollte Gitarre spielen und zwar eine echte gegen meine „Luft-Gitarre“ beziehungsweise gegen meinen umfunktionierten Tennis-Schläger eintauschen.

Was ist dein absoluter Lieblingssong?

Raphael Loopro: Als Musiker ist es immer schwer ein Lieblingslied zu haben. Ich höre so viel unterschiedliche Musik - aus verschiedene Länder und Kulturen. Da habe ich wirklich keinen Favoriten. Früher stand mal "Take on me" von a-ha bei mir sehr hoch im Kurs.

Unsere Partyreihe heißt „ I Love Düsseldorf“ - was liebst du an Düsseldorf?

Raphael Loopro: Ich mag an Düsseldorf, dass es sich hier nicht so richtig wie eine Großstadt anfühlt. Da ich auf einer Insel mit etwas mehr als 100.000 Einwohnern aufgewachsen bin, bin ich kein Fan von Großstädten. Daher fühle ich mich in Düsseldorf sehr wohl. Die Stadt hat eine wirklich tolle Promenade und ich mag auch das Hafengebiet sehr. Das viele Wasser erinnert mich ein wenig an meine Heimat.

Am 23. März wirst du die Party im Schlösser Quartier Bohème & Henkel-Saal eröffnen. Worauf dürfen sich unsere Gäste freuen?

Auf meine Power als „One-Man-Band“. Ich bin zwar ganz allein auf der Bühne - bin aber eigentlich eine ganze Band ;) Und das alles live und ohne Halb-Playback!

Gibt es momentan irgendwas Aktuelles von dir zu hören?

Meine neue Single „Island in the Sun“ ist gerade rausgekommen, die ich gemeinsam mit dem DJ-Duo Badetasche produziert habe. >>Hört hier mal rein!

Alle Infos zur „I love Düsseldorf“-Party am 23. März bekommt ihr hier:

I Love Düsseldorf - Die Party deiner Stadt | Urban Art Edition | Samstag, 23. März 2019 I Love Düsseldorf - Die Party deiner Stadt | Urban Art Edition // Sa 23.03.19 Schlösser Quartier Bohème 164 Fotos

So wurde bei der letzten "I Love Düsseldorf"-Party gefeiert: 

I Love Düsseldorf | Christmas Edition | Samstag, 8. Dezember 2018 I Love Düsseldorf | Christmas Edition // Sa 08.12.18 Schlösser Quartier Bohème 218 Fotos