MTV überträgt 'Rock am Ring'

Die Toten Hosen im Fernsehen

Düsseldorf (dto). Am 6. Juni werden Die Toten Hosen bei „Rock am Ring“ als Headliner auf der Bühne stehen. Für alle, die am Nürburgring nicht vor Ort sein können, können auch den Fernseher anschalten. MTV wird die Hosen in voller Länge, das heißt ohne Werbung, live übertragen.

Hosen Frontman Campino frerut sich schon auf das Konzert: "Wir sind gerade im Studio und nehmen unsere neue Platte auf. Da ist man immer besonders froh, für ein paar Stunden an die frische Luft zu kommen. Deswegen werden wir uns an diesem Abend sowieso schon besonders anstrengen".

Außerdem habe er nach seinem Kreuzbandriss beim letzten Mal mit dem Ring noch eine ganz persönliche Rechnung offen. "Schön zu wissen, dass zusammen mit uns und den 80.000 am Ring jetzt auch noch ein paar hunderttausend andere Verrückte die Chance bekommen, zu Hause eine Party zu feiern und ihren Nachbarn auf die Nerven zu gehen."

Die Toten Hosen bei 'Rock am Ring' und live bei MTV, 6. Juni 2004, ab ca. 22 Uhr.

Quelle: rpo