"DEUSCTHLAND" wird am 23. November eröffnet

Jan Böhmermann bekommt eigene Ausstellung im NRW-Forum

"DEUSCTHLAND" wird am 23. November eröffnet: Jan Böhmermann bekommt eigene Ausstellung im NRW-Forum "DEUSCTHLAND" wird am 23. November eröffnet: Jan Böhmermann bekommt eigene Ausstellung im NRW-Forum Foto: Tibor Bozi

Mehr geht immer: Nach Fernsehshow, Podcast, Konzerttour und Staatskrise kommt Satiriker Jan Böhmermann jetzt mit einer eigenen Ausstellung im Düsseldorfer NRW-Forum um die Ecke.

Zwischen Kunst und Klugscheißerei

Jan Böhmermann ist wahnsinnig erfolgreich. Das könnte daran liegen, dass er ein brillianter Satiriker ist, der an den richtigen Stellen die richtigen Tweets raushaut. Oder daran, dass es in einem Land, in dessen Comedy-Landschaft Dieter Nuhr und Eckart von Hirschhausen als die Epiphanie des feingeistigen Akademikerhumors gelten, halt auch einfach keine Alternativen gibt.

Die Antwort auf die Frage, ob er nun ein virtuoser Vordenker oder nur ein dünner blasser Junge ist, Künstler oder Klugscheißer, beantwortet Janni uns jetzt einfach selbst. Denn am 23. November öffnet im NRW-Forum seine erste eigene Ausstellung, die er zusammen mit der Bildundtonfabrik, die auch das Neo Magazin Royale produziert, konzipiert hat. Und was im Museum hängt, ist doch Kunst, oder?

Jan Böhmermann NRW-Forum - image/jpeg William hat sich eingepullert.

"Art is what you can get away with" - Andy Warhol

DEUSCTHLAND soll die Ausstellung heißen. Ja, mit Rechtschreibfehler. Darin, so lautet die Ankündigung, „zementiert das Kollektiv hinter dem Neo Magazin Royale mithilfe der bildenden Kunst den Status Quo Deutschlands und geht der Frage nach „wenn das alles echt und kein quatsch ist in was für eine zeit & land & welt leben wir überhaupt”?“ Was genau das bedeutet und was in der Ausstellung nun konkret zu sehen sein wird, wissen wir auch nicht so genau. Ist aber auch egal, denn solange Böhmermann draufsteht, werden die Tickets so oder so weggehen, wie warme Ziegenärsche.

Wir werden uns den Spaß auf jeden Fall nicht entgehen lassen. Die Eröffnung findet am 23. November um 20:45 im NRW-Forum statt. Ab dann ist die Ausstellung bis zum 4. Februar 2018 zu sehen. Und wenn's uns nicht gefällt, dann packen wir einfach mal wieder unsere Dieter-Nuhr-DVD aus und schmunzeln ausgiebig über die ganzen klugen Witze.

Kunst, Kultur und Fotografie: Diese Museen in Düsseldorf solltet ihr gesehen haben! Kunst, Kultur und Fotografie Diese Museen in Düsseldorf solltet ihr gesehen haben! Zum Artikel »