In der Nachtresidenz

Mudia Art Luxury Tour

In der Nachtresidenz: Mudia Art Luxury Tour In der Nachtresidenz: Mudia Art Luxury Tour Foto: Phrank
Von |

Düsseldorf (dto). Über zehn Jahre war das Essener Mudia Art eine der angesagtesten Feieradressen und weit über die Grenzen des Ruhrgebiets bekannt. Im Mai wurde die Edel-Disko in den ehemaligen Krupp-Werkhallen jedoch geschlossen und der Delta Musik Park ins Leben gerufen. Als Hommage an die guten alten Zeiten startet nun die „Mudia Art Luxury Tour“ am 27. Oktober in der Nachtresidenz.

Mit der Schließung des Mudias ist für viele Party-People ein großes Loch in der Szene entstanden. Die Clubtour ermöglicht den Fans ein ganz besonders Revival, schließlich setzen die Veranstalter auf das bewährte, exclusive Programm der ehemaligen Nobel-Disko und machen in den schönsten Locations Deutschlands Halt. Und was eignet sich zum Auftakt besser als die Nachtresidenz?

Wie im Original erwartet die Gäste eine betörende Sinnesreise: Zu Beginn gibt es Geigenklänge, ein Meer aus Kerzen und einen Begrüßungssekt. Schrille Performances, aufregende Shows und verführerische Damen sorgen für perfekte Unterhaltung, während zu Vocalhouse und Partyclassics getanzt werden darf.

Mudia Art Luxury Tour in der Nachtresidenz, Freitag 27. Oktober, ab 22 Uhr, Eintritt 8 Euro

Quelle: rpo