Hot Chocolate im Buttershaker

A Blackmusic Retrospection

"Retrospection" verkörpert den grundlegenden Ton der Partyreihe "Hot Chocolate", die monatlich im Buttershaker am Hauptbahnhof stattfindet. Retrospection heißt ins Deutsche übersetzt Rückblick - also eine musikalische Zeitreise von den Anfängen der Blackmusic (Oldschool) bis zum heutigen Status Quo. Es scheint als hätten Düsseldorfer Nachtschwärmer genau auf diese Party gewartet. Am 8. November geht es in die nächste Runde.

DJ Shorty fehlt zum ersten Mal bei „Hot Chocolate“, da er im Urlaub ist. Black Music Fans brauchen aber keine Angst um ihre Lieblingshits haben, da mit DJ Amir (Nightrooms Dortmund; Delta Essen) ein adäquater Ersatz gefunden wurde. Dafür ist aber DJ Bora, der viele Jahre bei Bacios Sexbomb-Party auflegte und mittlerweile Resident-DJ in der Nachtresidenz ist, wieder mit von der Partie. Und auch die DJs Flava Bugg und Beatcrusher mischen erneut mit Leib und Seele an den Decks.

Zu den letzten Partys im Buttershaker versammelten sich bis zu 600 Gäste, die zur „History of Blackmusic“ feierten. Aus den Lautsprechern kamen die Hits von James Brown, Michael Jackson, Prince, Montell Jordan, R.Kelly, Tony Braxton, Withney Houston, Sugar Hill Gang, Kool and the Gang, Snoop Dog, MC Hammer, Heavy D & The Boys, Run DMC, 2Pac, Notorious BIG, Fugees, Foxy Brown, Dru Hill, Ginuwine, Blackstreet, Nelly, Debarge, Mary J. Blige, P. Diddy, Justin Timberlake und vielen mehr.

Hot Chocolate – A Blackmusic Retrospection im Buttershaker (Worringer Str. 142), am Samstag den 8. November, ab 23 Uhr, Eintritt 10 Euro.

Rückblick: Partys der Hot Chocolate-Reihe im Buttershaker 2008 Rückblick: Partys der Hot Chocolate-Reihe im Buttershaker 2008 Rückblick: Partys der Hot Chocolate-Reihe im Buttershaker 2008 Rückblick Partys der Hot Chocolate-Reihe im Buttershaker 2008 52 Fotos Party-Pics: Hot Chocolate im August Party-Pics: Hot Chocolate im August Party-Pics: Hot Chocolate im August Party-Pics Hot Chocolate im August 26 Fotos

Quelle: rpo