Karneval schon am 8. Februar feiern!

Getrennt lachen, gemeinsam feiern im SQB & Henkel-Saal

Karneval schon am 8. Februar feiern!: Getrennt lachen, gemeinsam feiern im SQB & Henkel-Saal Karneval schon am 8. Februar feiern!: Getrennt lachen, gemeinsam feiern im SQB & Henkel-Saal Foto: Veranstalter

Die „Frechen Mädchen“ sind wieder los! Und diesmal kommen auch die „Wilden Kerle“ nicht zu kurz! Denn am 8. Februar wird im Schlösser Quartier Bohème & Henkel-Saal Karneval hoch² gefeiert! Mit einem Programm zum Lachen, Abtanzen und Dahinschmelzen. Erst wird geschlechtsspezifisch getrennt gelacht und im Anschluss gehen die Tore auf, so dass gemeinsam gefeiert werden kann. Zu diesem neuen, jecken Abend haben wir die Karnevals-Expertin und ehemalige Venetia Alina Kappmeier befragt, die sich um dieses Event kümmert.

Karneval am 8. Februar! Wieso so früh?

Die Karnevals-Session beginnt jedes Jahr schon am 11.November, wenn der Hoppeditz erwacht und endet an Aschermittwoch. Die Karnevalsveranstaltungen der Vereine starten Anfang Januar und in Köln geht es seitdem schon richtig ab. Also liegen wir mit dem 8. Februar ja eher mitten im Karneval!

Und wieso werden bei euch Männer und Frauen voneinander getrennt?

So können wir für jeden das passende Programm zusammenstellen, das sich stark am Geschlecht der Gäste orientiert! Männer und Frauen können so unter sich ungeniert feiern, lachen und den Abend mit ihren Freunden bzw. Freundinnen genießen.

Venetia Alina Kappmeier - image/jpeg Die frühere Venetia Alina Kappmeier kümmert sich seit einiger Zeit im SQB um die Karnevals-Events.

Wie sehen denn die Gäste bei solchen Events aus?

Wir wollen Party und gute Stimmung für jedes Alter! Ab 18 geht’s los und die Grenze nach oben ist offen…

Kommt man am 8. Februar auch ohne Verkleidung rein?

Ob kostümiert oder nicht, es geht um den Spaß! Je mehr Gäste verkleidet kommen, desto besser. Es ist aber kein Muss!

Was sind die Highlights des Abends?

Wir haben jede Menge Highlights! Bei den „Frechen Mädchen“ werden unter anderem Kuhl un de Gäng, die Kölner Stars des jungen Karnevals, für Stimmung sorgen. Um den Wilden Kerlen so richtig einzuheizen, erwarten wir den Mallorca-Star Jasmin.

Wie geht es nach dem Bühnenprogramm weiter?

Um 21:30 Uhr öffnen wir die Tore und starten mit unserem Star-Gast Willi Herren die große, gemeinsame Karnevalsparty im Schlösser Quartier Bohème & Henkel-Saal.

Was trinken eure Gäste an dem Abend?

Bei den Wilden Kerlen wird wohl Schlösser Alt der Renner sein, aber auch Gin Tonic oder Whisky Cola gehen bei solchen Anlässen gut weg. Bei den Frechen Mädels wird’s eher prickelnd mit Scavi & Ray Prosecco oder leckeren Longdrinks.

Kann man denn an den Abend auch etwas essen?

Ja klar, für eine ordentliche Grundlage ist bei uns natürlich gesorgt! Wir haben Snacks und deftige Gerichte im Angebot.

OK! Jetzt nenn uns nochmal zusammengefasst 11 gute Gründe, warum wir bei euch Karneval hoch2 schon am 8. Februar Karneval feiern sollen!

  1. Der Karneval ist schon im Gange, steigt mit ein und lasst euch vom jecken Fieber anstecken!
  2. Ihr könnt jetzt schon euer Kostüm für den Straßenkarneval probe tragen
  3. Ein Mädels-/Männerabend geht immer!
  4. Erlebe ein erstklassiges Karnevals-Programm, vor allen anderen!
  5. Wir bieten coole Pakete mit einem tollen Benefits! >>Hier gibt's Tickets
  6. Du kennst nur den Straßenkarneval? Dann erlebe am 8. Februar den „klassischen“ Karneval im SQB.
  7. Das wird eine mega-coole Karnevalsparty mit Live-Acts!
  8. Es ist ein einzigartiges Format in Düsseldorf: Erst getrennt lachen, dann gemeinsam feiern, ohne die Location verlassen zu müssen!
  9. TONIGHT.de macht an dem Abend schöne Fotos von euren Kostümen!
  10. Hier könnt ihr Karneval bei Wind und Wetter feiern
  11. Der nächste Morgen ist ein Samstag und ihr habt (hoffentlich) frei, um euch zu erholen.

Wie kommt man an die Tickets?

Online unter:  www.sqb.ticket.io, du den normalen Öffnungszeiten im Schlösser Quartier Bohème auf der Ratinger Straße 25.